DFL bittet Profiklubs Energie einzusparen

News

News | Aufgrund der anhaltenden Energiekrise bittet die DFL die 36 Profiklubs zukünftig 15 bis 20 % Energie einzusparen, um während der Energiekrise einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten.

„Werden als Fußball sicherlich alles beitragen, was wir beitragen können“

Wie der Kicker berichtet, fordert die Deutsche Fußball Liga (DFL) die 36 Profiklubs der ersten und zweiten Bundesliga dazu auf zukünftig 15 bis 20 % an Energie einzusparen um ihren Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Aufgrund des Krieges in der Ukraine und der damit einhergehenden anhaltenden Energiekrise wird derzeit öffentlich über verschiedene Energiesparmaßnahmen in Deutschland diskutiert. Auch die DFL will sich da nicht rausnehmen und gab die Forderung am gestrigen Montag nach einer Präsidiumssitzung bekannt.

Weitere News und aktuelle Berichte rund um die Bundesliga

DFL-Geschäftsführerin Donata Hopfen (46) äußerte sich erst kürzlich zu der Debatte, warnte vor „Symbolpolitik“ im Umgang mit den deutschen Profiklubs und gab zu verstehen, dass der Fußball seinen Teil zur Gesellschaft beitragen wird: „Wir werden als Fußball sicherlich alles beitragen, was wir beitragen können“.

Bleib immer auf dem aktuellen Stand mit dem neuen 90PLUS-Ticker

Auch in anderen europäischen Ligen finden bereits diverse Energiesparmaßnahmen statt. So wurde beispielsweise in der Serie A das Flutlicht anstatt bisher 90 Minuten vorher, erst 60 Minuten vor Anpfiff angeschaltet. Insgesamt dürfen die italienischen Vereine ihre Stadien nur noch insgesamt vier Stunden an Spieltagen beleuchten um den Stromverbrauch zu reduzieren.

(Photo by Marco Luzzani/Getty Images)

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Schalke 04: Larsson schon wieder vor Abgang – Kopenhagen arbeitet an Verpflichtung

Schalke 04: Larsson schon wieder vor Abgang – Kopenhagen arbeitet an Verpflichtung

27. Januar 2023

News | Erst im Sommer 2022 wechselte Jordan Larsson zum FC Schalke 04. Jetzt könnte der Offensivspieler schon wieder vor einem Abgang stehen.  Jordan Larsson zum FC Kopenhagen? Jordan Larsson (25) spielt noch nicht lange für den FC Schalke 04, könnte in Zukunft aber schon wieder in einer anderen Liga auflaufen. Wie unter anderem der […]

FA-Cup mit Topduellen, Bayern gegen Frankfurt und vieles mehr: Das Programm am Wochenende

FA-Cup mit Topduellen, Bayern gegen Frankfurt und vieles mehr: Das Programm am Wochenende

27. Januar 2023

Nach einer englischen Woche in einigen Wettbewerben stehen am Wochenende wieder viele Highlights auf dem Programm. Unter anderem geht es im FA-Cup so richtig zur Sache, auch die Bundesliga sowie die anderen Topligen bieten einiges an Unterhaltung.  Freitag: FA-Cup-Topspiel in Manchester im Fokus Wie an jedem Wochenende hält der Freitag zumindest noch nicht die Masse […]

Urs Fischer hofft auf Hertha-Klassenerhalt: „Das würde ich wirklich vermsisen“

Urs Fischer hofft auf Hertha-Klassenerhalt: „Das würde ich wirklich vermsisen“

27. Januar 2023

News | Am morgigen Samstag findet das Berliner Derby statt. Hertha ist der Gastgeber, Union der Favorit. Urs Fischer, Trainer der Köpenicker, äußerte sich vorher deutlich über die Partie.  Urs Fischer: „Geht ums Prestige“ Trainer Urs Fischer vom Fußball-Bundesligisten Union Berlin hofft auf den Klassenerhalt des kriselnden Lokalrivalen Hertha BSC. Er würde das Berlin-Derby vermissen, […]