Auslandsvermarktung: DFL-Chefin Hopfen bereits unter Druck

dfl
News

News | Die Bundesliga droht in der Auslandsvermarktung den Anschluss an die anderen europäischen Topligen zu verlieren. Das macht die deutschen Topklubs nervös, die nun DFL-Chefin Donata Hopfen unter Druck setzen.

Hopfen stellt der DFL am 31. Mai ihre Zukunftsstrategie vor

Zehn Meisterschaften des FC Bayern München infolge, kaum internationaler Erfolg abseits des deutschen Rekordmeisters und ein Schwund an Starts – Der Bundesliga droht, in der Auslandsvermarktung gewaltig ins Hintertreffen zu geraten. Laut der Sport Bild kassiert die Bundesliga im Jahr nur noch 180 Millionen Euro durch jene Vermarktung, die spanische La Liga ganze 860 Millionen Euro. Und so werden die Vereine allmählich nervös.

Dem Bericht zufolge haben sich die Verantwortlichen des FC Bayern, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach getroffen, um ein weiteres Vorgehen in der Auslandsvermarktung zu koordinieren. Sie wollen den Druck auf DFL-Chefin Donata Hopfen (46), die erst ein halbes Jahr im Amt ist, erhöhen. Bayerns Vorstandsvorsitzender, Oliver Kahn (52), droht sogar damit, einen Teil der eigenen Ligaspiel notfalls selbst zu vermarkten.

Mehr News rund um die Bundesliga

Hopfen stellt am 30. Mai auf der DFL-Mitgliederversammlung ihre Wachstums- und Zukunftsstrategie vor – wie diese angenommen wird, wird massiv davon abhängen, wie Hopfen plant, neue Millionen zu akquirieren.

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Awoniyi nach England, Bale in die MLS?

90PLUS-Transferticker: Awoniyi nach England, Bale in die MLS?

25. Juni 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Hannover 96: Auf dem Weg zum Aufstiegsfavoriten?

Hannover 96: Auf dem Weg zum Aufstiegsfavoriten?

25. Juni 2022

Spotlight | Hannover 96 enttäuschte in der abgelaufenen Spielzeit abermals. Der anvisierte Umbruch im Kader schreitet nun aber schnell voran, weshalb die Hoffnungen auf einen Eingriff ins Aufstiegsrennen wachsen. Hannover 96: Erhöhtes Budget, viele Veränderungen im Kader Noch am 31. Spieltag musste sich Hannover 96 mit einem möglichen Abstieg in die 3. Liga auseinandersetzen. Umso überraschender […]

VfL Wolfsburg offenbar an Bartol Franjic von Dinamo Zagreb interessiert

VfL Wolfsburg offenbar an Bartol Franjic von Dinamo Zagreb interessiert

25. Juni 2022

News | Der VfL Wolfsburg will auf den Abgang von Xaver Schlager, der sich RB Leipzig anschließt, reagieren. Ein neuer Mittelfeldspieler soll kommen und die Spur führt offenbar in Richtung Zagreb, genauer zu Bartol Franjic.  Franjic im Visier des VfL Wolfsburg Xaver Schlager (24) verlässt den VfL Wolfsburg und wechselt zu RB Leipzig. Einen Ersatz […]


'' + self.location.search