Eintracht Frankfurt: Krösche erteilt Wechselverbote

Eintracht Frankfurt soll ein Angebot für Junior Dina Ebimbe abgeben haben
News

News | Eintracht Frankfurt plant, in der kommenden Winter-Transferperiode keinen seiner Leistungsträger abzugeben. Sportliche Ziele stünden über allem, betont Sportvorstand Markus Krösche.

Krösche: Qualitätsverlust bei Eintracht Frankfurt soll vermieden werden

Eintracht Frankfurt plant für die kommende Winter-Transferperiode ohne hohe Einnahmen durch eventuelle Verkäufe. Die Leistungsträger sollen zwingend gehalten werden. „Unsere sportlichen Ziele stehen über allem und wir haben in der Rückrunde selbst einiges vor. Daher möchten wir einen Qualitätsverlust vermeiden“, sagte Sportvorstand Markus Krösche (41) zu BILD. „Wir planen keine Abgabe von Leistungsträgern.“



In der Vergangenheit kam es immer wieder zu Gerüchten zu möglichen Abgängen bei der Eintracht. Im Zentrum dieser standen vor allem Filip Kostic (29), Evan Ndicka (22) und Daichi Kamada (25). Kostic hatte im vergangenen Sommer sogar konkrete Angebote vorliegen. Ein Wechsel scheiterte allerdings, da sich Lazio Rom und die SGE nicht auf eine Ablösesumme einigen konnten.

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga

Noch im September sagte Axel Hellmann (50), Vorstandssprecher der SGE: „Zu unserem Geschäftsmodell zählen zwingend Transfererlöse. Wir haben Spieler entwickelt, die die internationale Reife hätten. Doch der Markt war schwierig. Wir müssen jetzt schauen, dass wir im Winter oder am Saisonende Transfererlöse realisieren.“ Dem Sportvorstand zufolge ist dies nun mindestens auf das Saisonende vertagt worden, um die sportlichen Ziele nicht zu gefährden. Die Eintracht liegt nach 11. Spieltagen auf dem 14. Platz der Bundesliga und bleibt bisher hinter den Erwartungen zurück.

(Photo by Christof Koepsel/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Weißt du noch? 01.07.2006 – Als Zidane gegen Brasilien zauberte

Weißt du noch? 01.07.2006 – Als Zidane gegen Brasilien zauberte

4. Dezember 2022

Die Weltmeisterschaft steht vor der Tür und so langsam, aber sicher steigt die Spannung und Vorfreude. Um die Zeit bis zum Turnierbeginn zu überbrücken, werden in den kommenden Tagen historische WM-Persönlichkeiten und großartige Spiele aus der Vergangenheit rekapituliert. Heute ist das Viertelfinale Brasilien gegen Frankreich bei der WM 2006 in Deutschland dran. Das Spiel kann […]

Bellingham ist auch bei PSG ein Thema

Bellingham ist auch bei PSG ein Thema

4. Dezember 2022

News | Jude Bellingham nimmt nicht nur bei Borussia Dortmund eine tragende Rolle ein, sondern etablierte sich auch in der hochkarätig besetzten englischen Nationalmannschaft. Daher steht er auch auf dem Zettel von Paris St. Germain. Mit Bellingham? PSG will Mittelfeld stärken Paris St. Germain spielte eine hervorragende Hinserie, kassierte nicht eine einzige Pflichtspiel-Niederlage. Im zentralen Mittelfeld gaben […]

90Plus-Ticker: Der zweite Achtelfinaltag steht an

90Plus-Ticker: Der zweite Achtelfinaltag steht an

4. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Sonntag, den 04. Dezember 2022. Die Vorrunde der WM 2022 wurde erst am Freitag abgeschlossen, doch die K.o-Runde läuft bereits auf Hochtouren. Mit Frankreich und England sind heute gleich zwei Favoriten im Einsatz. 90PLUS-Ticker für den 04. Dezember Letztlich standesgemäß erledigten die Niederlande und Argentinien ihre Aufgaben gegen sich wacker schlagende Mannschaften aus den USA und Australien. […]


'' + self.location.search