Perfekt: AS Monaco verpflichtet Breel Embolo aus Gladbach!

15. Juli 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Für Breel Embolo ist die Zeit in der Bundesliga vorerst vorüber. Der Stürmer aus der Schweiz schließt sich der AS Monaco in der französischen Ligue 1 an. 

Breel Embolo wechselt zur AS Monaco

Breel Embolo (25) verlässt Borussia Mönchengladbach und wechselt zur AS Monaco in die Ligue 1. Die Klubs gaben den Transfer nun offiziell bekannt. Der Abgang in Richtung Frankreich deutete sich zuletzt bereits an, die Gespräche zwischen den Klubs liefen über einen längeren Zeitraum. Für den Schweizer Angreifer kassieren die Fohlen eine Ablösesumme in Höhe von rund 12,5 Millionen Euro.



Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

In der Bundesliga war der 25-Jährige auch noch für Schalke 04 im Einsatz. 136-mal lief er in der höchsten deutschen Spielklasse auf, 32 Tore und 26 Vorlagen in dieser Zeit waren eine ordentliche Ausbeute. “Breel ist mit dem Wusch auf uns zu gekommen etwas Neues zu machen. Am Ende haben wir eine Lösung gefunden, die alle Seiten zufrieden stellt”, so Gladbach-Sportdirektor Roland Virkus. 

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel