FC Bayern | Benjamin Pavard fehlt mehrere Wochen

News

News | Der FC Bayern München muss in den kommenden Wochen auf Benjamin Pavard verzichten. Der Verteidiger verletzte sich im Training am Sprunggelenk.

Verletzung am Sprunggelenk: Pavard fehlt Bayern mehrere Wochen

Wie der kicker schreibt, fehlt Benjamin Pavard (25) dem FC Bayern München in den kommenden Wochen. Im Training hatte sich der Rechtsverteidiger eine Verletzung am Sprunggelenk zugezogen. Die voraussichtliche Ausfallzeit wird mit drei bis vier Wochen angegeben.

 

Pavard bestritt im Sommer die Europameisterschaft mit Frankreich und stieg erst später ins Training ein. Nun ist Bayerns neuer Trainer Julian Nagelsmann (34) dazu gezwungen, seine Viererkette bereits zum Bundesliga-Auftakt bei Borussia Mönchengladbach am Freitag (20:30 Uhr) umzustellen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Außerdem wird Pavard den Supercup gegen Borussia Dortmund (17.8.) und die Bundesligaspiele gegen den 1. FC Köln und Hertha BSC verpassen. Auch die Nachholpartie in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Bremer SV am 25.8. kommt für Pavard zu früh, in der Länderspielpause Anfang September hat er aber genug Zeit, um für das Topspiel gegen Leipzig am 11. September wieder fit zu sein.

Photo by Fotostand Wagner/Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

24. September 2021

News | 3:1 gewann der FC Bayern am Ronhof in Fürth. Nach 93 intensiven Minuten nahmen sich die Protagonisten Zeit für die Fragen bei DAZN. Kimmich unzufrieden, Müller mahnt zu mehr Genauigkeit Thomas Müller, Joshua Kimmich sowie ein Eigentor von Sebastian Griesbeck besiegelten den 3:1-Sieg, Cédric Itten verkürzte für das Kleeblatt. Kurz nach Wiederbeginn sah […]

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

24. September 2021

News | Am Freitagabend reiste Tabellenführer FC Bayern zum -letzten Fürth. Zwar zeigte sich die Spielvereinigung über 90 Minuten äußerst mutig und präsent. Trotzdem gewannen die Münchener – auch in Unterzahl – verdient 3:1. Fürth mutig, Bayern konsequent – Müller und Kimmich machen den Unterschied Zweimal trafen die Spielvereinigung und der FC Bayern aufeinander, in […]

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

24. September 2021

Bei Schalke 04 steht am Wochenende wohl nicht Ralf Fährmann, sondern Martin Fraisl zwischen den Pfosten. Diese Entscheidung soll Grammozis getroffen haben.


'' + self.location.search