FC Bayern: Verhandlungen über Lewandowski-Zukunft gestartet

Robert Lewandowski vor einer Partie des FC Bayern München
News

News | Der FC Bayern München wird Robert Lewandowski im kommenden Sommer nicht verkaufen und hat deshalb die Verhandlungen bezüglich einer Verlängerung des noch bis 2023 laufenden Vertrags aufgenommen.

Wegen Lewandowski: FC Bayern München führt erste Gespräche mit Berater Zahavi

Wie die Bild schreibt, sind beim FC Bayern München und Robert Lewandowski (33) die Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung angelaufen. Das aktuelle Arbeitspapier des Stürmers besitzt noch bis zum 30. Juni 2023 Gültigkeit. Sollte keine Einigung erzielt werden, wird der 33-Jährige den Verein zu diesem Datum ablösefrei verlassen, einen vorzeitigen Verkauf in diesem Sommer schlossen die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters gleich zu Beginn der Gespräche kategorisch aus.

Dem Bericht zufolge waren von Vereinsseite aus Hasan Salihamidzic (45) und Oliver Kahn (52) an dem Treffen beteiligt, die Spielerseite von Lewandowski wurde durch seinen Berater Pini Zahavi (78) vertreten. Knappe zweieinhalb Stunden lang sei die Zukunft des Stürmers besprochen worden. Eine endgültige Entscheidung wurde bei dieser ersten Zusammenkunft noch nicht getroffen, für die nähere Zukunft sind weitere Treffen von Bayern-Verantwortlichen und Zahavi geplant.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Zuletzt wurde immer wieder über ein Interesse des FC Barcelona an Robert Lewandowski spekuliert, der 33-Jährige soll diese Option auch ernsthaft in Erwägung ziehen. Der Bedarf der Katalanen besteht allerdings schon in diesem Sommer, ob ein Transfer auch noch in 2023 für beide Seiten vorstellbar ist, ist derzeit nicht bekannt.

(Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Geheime VAR-Liste? Bericht über Rumoren bei DFB-Schiedsrichtern

Geheime VAR-Liste? Bericht über Rumoren bei DFB-Schiedsrichtern

28. September 2022

News | Der VAR ist ein Dauer-Diskussionsthema – und das offenbar nicht nur unter Fans, sondern auch intern beim DFB. Ein Bericht über eine geheime VAR-Liste macht die Runde. Aytekin und weitere Schiris bekommen keine VAR-Einsätze mehr Vor jeder Saison veröffentlicht der DFB die offiziellen Schiedsrichterlisten. Auf diesen ist für jedermann einsehbar, welcher Referee in welcher Liga […]

Muskelverletzung: Hat Kruse auch sein letztes Training in Wolfsburg hinter sich?

Muskelverletzung: Hat Kruse auch sein letztes Training in Wolfsburg hinter sich?

28. September 2022

News | Für Max Kruse sind die Tage beim VfL Wolfsburg gezählt. Nach seiner Ausbootung aus dem Spielbetrieb wird der Angreifer fortan auch beim Training fehlen. Verletzung könnte Kruse im Winter zum Verhängnis werden Max Kruse (34) wird dem VfL Wolfsburg wochenlang fehlen. Im Training erlitt der Offensivspieler eine „schwererwiegende Muskelverletzung“, wie eine Sprecherin des Klubs auf Anfrage der Deutschen […]

Offiziell: Union Berlin verlängert Vertrag mit Trainer Fischer

Offiziell: Union Berlin verlängert Vertrag mit Trainer Fischer

28. September 2022

News | Er ist das Gesicht der jungen Erfolgsgeschichte bei Union Berlin und wird es auch weiterhin bleiben. Trainer Urs Fischer bleibt den „Eisernen“ langfristig treu. Neben Fischer verlängert auch Co-Trainer Hoffmann Union Berlin hat den Vertrag mit Trainer Urs Fischer (56) verlängert. Das bestätigte der Klub am Mittwochnachmittag. Neben dem Schweizer verlängert auch Co-Trainer Markus Hoffmann (50). „Urs Fischer […]


'' + self.location.search