Geldsegen für Schalke? Sevilla will Kabak holen

Kabak Sevilla Schalke
News

News | Der finanziell angeschlagene FC Schalke 04 sucht weiterhin nach Abnehmern für seine Großverdiener. Dazu zählt auch Ozan Kabak, an dem der FC Sevilla großes Interesse zeigt.

Schalke: Sevilla bietet 17 Millionen Euro für Kabak

Ozan Kabak (21) soll den FC Schalke 04 in möglichst naher Zukunft verlassen. Trotz der Einigkeit zwischen beiden Parteien herrschte in den vergangenen Wochen ziemlicher Stillstand hinsichtlich eines Abgangs. Nun könnte der Durchbruch gelingen. Denn wie die Sport Bild in ihrer Mittwochsausgabe berichtete, sei der FC Sevilla bereit, 17 Millionen Euro für den Innenverteidiger zu zahlen. Erste Signale habe der auf Spielerverkäufe angewiesene Zweitligist bereits erhalten.

 

Ein offizielles Angebot würden die Verantwortlichen der Königsblauen kaum ausschlagen. Bislang seien Leicester City oder Crystal Palace Kabak gegenüber zwar zugeneigt gewesen, doch die Premier-League-Klubs hätten keine Summen, die annähernd in Reichweite von Sevilla liegen, investiert. Ebenfalls einen Blick auf den türkischen Nationalspieler warfen Borussia Mönchengladbach und die TSG Hoffenheim. Einen Wechsel in den Kraichgau habe der Defensivakteur allerdings direkt abgelehnt.

Der Transfer von Kabak würde frisches Geld in die leeren Kassen von Schalke spülen. Neben ihm sollen auch Amine Harit (24), Omar Mascarell (28) und Matija Nastasic (28) in dieser Transferperiode den Verein verlassen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Barcelona | Kuriose Pressekonferenz: Koeman trägt dreiminütiges Statement vor

Barcelona | Kuriose Pressekonferenz: Koeman trägt dreiminütiges Statement vor

22. September 2021

News | Ronald Koeman steht beim FC Barcelona schwer in der Kritik. Auf der heutigen Pressekonferenz wies er nochmals auf die schwierigen Umstände hin, bedankte sich für die Unterstützung der Fans und beantwortete keine Fragen. Barcelona-Coach Koeman fordert Zeit und Geduld Der FC Barcelona kam am Montagabend nach einem weitestgehend unansehnlichen Auftritt nur zu einem 1:1 gegen Granada. Das Ansehen […]

1. FSV Mainz 05 | Endet Mateta-Leihe an Crystal Palace vorzeitig?

1. FSV Mainz 05 | Endet Mateta-Leihe an Crystal Palace vorzeitig?

22. September 2021

News | Der 1. FSV Mainz überlegt beim an Crystal Palace verliehenen Jean-Philippe Mateta im Winter vorzeitig zu handeln, um einen größeren Marktwertverlust zu verhindern. Mainz 05: Bedingungen für Kauf von Crystal Palace werden bei Mateta wohl nicht erfüllt Wie die Bild berichtet, beschäftigt die Zukunft von Jean-Philippe Mateta (24) zurzeit die Verantwortlichen des 1. […]

FC Barcelona | Andres Iniesta kann sich Xavi als Trainer vorstellen

FC Barcelona | Andres Iniesta kann sich Xavi als Trainer vorstellen

22. September 2021

News | In einem Interview hat Andres Iniesta verlauten lassen, dass er seinen ehemaligen Mitspieler Xavi gut vorbereitet sieht, sollte dieser Trainer des FC Barcelona werden. Iniesta: Xavi hat „das Selbstvertrauen“ um den FC Barcelona zu trainieren In einem Interview mit Goal (zitiert via Sport) hat sich Andres Iniesta (37) zu seinem langjährigen Verein FC […]


'' + self.location.search