Leipzig | Doppelpacker Szoboszlai: „Ein besseres Heimdebüt kann man nicht haben“

Dominik Szoboszlai bejubelt seinen Treffer zum 1:0 für Leipzig im Heimspiel gegen Stuttgart.
News

News | RB Leipzig bezwang am Freitagabend nach starker Vorstellung den VfB Stuttgart mit 4:0. Der herausragende Dominik Szoboszlai äußerte sich nach Schlusspfiff höchst zufrieden.

Szoboszlai: „Das war die härteste Zeit meiner Karriere“

RB Leipzig kassierte zum Bundesliga-Auftakt eine 0:1-Niederlage in Mainz. Die Antwort folgte am zweiten Spieltag auf beeindruckende Art und Weise. Der VfB Stuttgart wurde mit 4:0 vom Platz gefegt. Dominik Szoboszlai (20) gelangen gleich zwei sehenswerte Treffer, sodass er nach Schlusspfiff im Fokus stand. Im Interview stellte der im letzten Winter aus Salzburg verpflichtete Ungar fest: „Ein besseres Debüt zuhause vor Fans kann man nicht haben.“ Dabei blickte er auf seine schwerwiegende Verletzung zurück, die ihn die gesamte Rückserie ausfallen ließ. „Ich habe in diesen sieben Monaten, wo ich verletzt war, richtig viel erlebt. Das war die härteste Zeit meiner Karriere. Nun bin ich umso glücklicher vor Fans zu spielen und der Mannschaft mit zwei Toren geholfen zu haben.“

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga

Angesprochen auf das richtungsweisende Führungstor erklärte Szoboszlai: „Ich habe überlegt zu flanken, aber es war keiner im Strafraum. Also habe ich geschossen.“ Er führte aus: „Ich schieße sehr gerne, heute war es perfekt.“ An seine Leistung will der zentrale Mittelfeldspieler in neun Tagen anknüpfen, wenn Leipzig beim VfL Wolfsburg gastiert.

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Mathijs de Ligt: Bayern bereit, finanziellen Spielraum auszureizen

Mathijs de Ligt: Bayern bereit, finanziellen Spielraum auszureizen

4. Juli 2022

News | Sadio Mane, Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui sind im Sommer schon zum FC Bayern gewechselt. Weitere Kandidaten werden beobachtet, so zum Beispiel Mathijs de Ligt von Juventus Turin.  FC Bayern bei de Ligt zu vielem bereit Am heutigen Montagnachmittag berichtete zuerst Sky, dass der FC Bayern an Mathijs de Ligt (22) von Juventus […]

FC Bayern arbeitet an Transfer von de Ligt – Spieler in persönlichem Gespräch überzeugt

FC Bayern arbeitet an Transfer von de Ligt – Spieler in persönlichem Gespräch überzeugt

4. Juli 2022

News | Der FC Bayern München hat mit Sadio Mane bereits einen Topstar in die Bundesliga gelockt. Ein weiterer könnte folgen, denn der Rekordmeister ist offenbar an Mathijs de Ligt interessiert.  De Ligt denkt an Wechsel zum FC Bayern Sadio Mane (30) wechselte im Sommer bereits nach München und gilt als absoluter Toptransfer. Das muss […]

Schalke 04: Maya Yoshida soll für die Defensive kommen

Schalke 04: Maya Yoshida soll für die Defensive kommen

4. Juli 2022

News | Der FC Schalke 04 sucht noch nach Verstärkungen für die Defensive. Christopher Jullien galt zuletzt als Kandidat, doch ein Wechsel zerschlug sich. Jetzt könnte Maya Yoshida nach Gelsenkirchen wechseln.  Schalke 04: Kommt der ablösefreie Yoshida? Maya Yoshida (33) gilt als Kandidat beim FC Schalke 04. Der Bundesliga-Aufsteiger sucht noch nach einem Defensivspieler, der […]


'' + self.location.search