Leipzig | Nagelsmann über möglichen Sabitzer-Abgang: „Es steht noch überhaupt nichts fest“

Leipzig Nagelsmann Sabitzer Wechsel
News

News | Marcel Sabitzer zählt bei RB Leipzig zu den Leistungsträgern und steht auf der Liste einiger anderer Vereine. Ein Wechsel im Sommer erscheint realistisch, wovon Trainer Julian Nagelsmann jedoch unbeeindruckt bleibt.

Nagelsmann zu Sabitzer-Gerüchten: Es ist normal, dass sich viele Vereine mit ihm beschäftigen“

Seit 2015 läuft Marcel Sabitzer (27) für RB Leipzig auf. Er nahm eine kontinuierliche Entwicklung und stieg vor Saisonbeginn sogar zum Kapitän auf. An der erfolgreichen Spielzeit hat der Spielgestalter mit sechs Treffer sowie drei Vorlagen einen gewichtigen Anteil, weshalb auch Premier-League-Vereine auf ihn blicken. Besonders interessiert ist Tottenham Hotspur. Der Österreicher habe nach Bild-Informationen seinen Wechselwunsch intern bereits verdeutlicht.

Trainer Julian Nagelsmann (33) kann dies nicht bestätigen: „Bei Sabi steht überhaupt noch nichts fest, weder in die eine noch in die andere Richtung. Sein Vertrag läuft bei uns bis 2022. Es ist normal, dass sich viele Vereine mit ihm beschäftigen.“ Diskussionen über einen Transfer wären kurz vor dem Spitzenspiel gegen den FC Bayern ohnehin wenig hilfreich. Nagelsmann sei „ständig im Austausch“ mit Sabitzer, da in den nächsten Wochen zahlreiche bedeutende Begegnungen anstehen. Noch höhere Chancen als in der Meisterschaft darf sich Leipzig nämlich im DFB-Pokal ausrechnen. Im Halbfinale geht es gegen den Sieger aus dem Duell zwischen Jahn Regensburg und Werder Bremen. Ein Finaleinzug ist also durchaus realistisch.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bochum trifft am Anfang sowie am Ende und bezwingt Frankfurt

Bochum trifft am Anfang sowie am Ende und bezwingt Frankfurt

24. Oktober 2021

News | Der VfL Bochum empfing im dritten Sonntagsspiel Eintracht Frankfurt und fuhr dank einer leidenschaftlichen Vorstellung den zweiten Sieg am Stück ein. Mit 2:0 rang der Aufsteiger den Europa-League-Starter nieder. Blum trifft früh für Bochum – Paciencia vergibt Elfmeter Die Begegnung im stimmungsvollen Ruhrstadion war keine 180 Sekunden alt, als Takuma Asano in der Schnittstelle […]

Faghir in der Nachspielzeit! Stuttgart jubelt über 1:1 gegen Union!

Faghir in der Nachspielzeit! Stuttgart jubelt über 1:1 gegen Union!

24. Oktober 2021

News | Der VfB Stuttgart traf im zweiten Sonntagsspiel der Bundesliga zuhause auf den FC Union. Die Gäste verteidigten gut, hatten am Ende aber etwas Pech und spielten nach Führung nur 1:1!  Awoniyi schockt Stuttgart In der Anfangsphase versuchte ein personell noch immer relativ gebeutelter VfB Stuttgart zunächst, defensiv sicher zu stehen. Das gelang auch […]

Leverkusen verspielt 2:0 gegen Köln: Modeste rettet Punkt

Leverkusen verspielt 2:0 gegen Köln: Modeste rettet Punkt

24. Oktober 2021

News | Bayer Leverkusen hat am 9. Spieltag der Fußball-Bundesliga eine 2:0-Halbzeitführung beim 1. FC Köln verspielt. Anthony Modeste rettete den Domstädtern im Rheinderby ein 2:2.  Bayer Leverkusen mit Doppelschlag Wie es sich für ein Rheinderby gehört, lieferten sich der 1. FC Köln und Bayer 04 Leverkusen eine intensive Anfangsphase mit vielen Zweikämpfen. Fußballerisch dagegen […]


'' + self.location.search