RB Leipzig | Vor Pokalfinale: Nagelsmann streicht Angeliño aus dem Kader

Julian Nagelsmann mit Angeliño (RB Leipzig)
News

News | Julian Nagelsmann soll seinen Linksverteidiger Angeliño aus dem Kader für das anstehende Pokalfinal gestrichen haben. Der Coach von RB Leipzig soll mit der Einstellung des Spaniers im Vorfeld der Partie nicht einverstanden sein.

Nagelsmann unzufrieden mit Angeliño

Offenbar hat Julian Nagelsmann (33) genug von Angeliño (24). Laut Informationen der BILD soll der Coach von RB Leipzig seinen Linksverteidiger vor dem DFB-Pokalfinale aus dem Kader gestrichen haben. Nagelsmann soll dem Bericht zufolge nicht mehr einverstanden mit den zuletzt gezeigten Leistungen des Spaniers gewesen sein. „Auf die Gründe muss ich hier nicht eingehen“, sagte der Leipziger-Coach zu der Thematik.

 

Vor allem die Leistung bei der Bundesliga-Niederlage gegen Borussia Dortmund (2:3) soll dem künftigen Münchner-Trainer ein Dorn im Auge gewesen sein. Bereits vor wenigen Wochen sorgte der 24-Jährige Außenverteidiger für Schlagzeilen. Aufgrund einer Verletzung war Angeliño damals nicht nominiert worden. Über die sozialen Medien machte er damals seinem Unmut Luft und betonte, sich fit zu fühlen.

Von seinem Coach setzte es dafür eine verbale Schelte. „Es gibt noch einige Dinge in seinem Leben, die er lernen muss. Zum Beispiel, seine Emotionen richtig zu kanalisieren“, sagte Nagelsmann damals auf einer Pressekonferenz. „Es gibt sicher Trainer, die das nicht entspannt sehen. Ich gehöre zu den entspannten, was diese Sache angeht und der dafür auch keine Strafen ausspricht.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Allerdings scheint das Maß nun voll gewesen zu sein. Angeliño zählte in dieser Saison zu den Leistungsträgern der Sachsen. Gegen den BVB wird nun aller Voraussicht nach Marcel Halstenberg (29) die Position des Spaniers einnehmen.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Stuttgart | Mavropanos bleibt ein weiteres Jahr

Stuttgart | Mavropanos bleibt ein weiteres Jahr

24. Juni 2021

News | Konstantinos Mavropanos bleibt dem VfB Stuttgart erhalten. Der Innenverteidiger wird erneut für eine Saison auf Leihbasis für Stuttgart auflaufen. Mavropanos nach Leihe permanent bei Stuttgart? Konstantinos Mavropanos (23) wird auch in der kommenden Saison das Trikot des VfB tragen. Das bestätigte jetzt sein Stammverein FC Arsenal in einer Pressemitteilung. Der Grieche lief bereits […]

Leipzig gibt Clark-Verpflichtung bekannt – Direkte Leihe zu New York

Leipzig gibt Clark-Verpflichtung bekannt – Direkte Leihe zu New York

24. Juni 2021

News | Offensiv-Talent Caden Clark wechselt zu RB Leipzig. Der junge Amerikaner steht bei New York Red Bull unter Vertrag und wird für NY zunächst noch per Leihe auflaufen, ehe er sich Leipzig anschließt.  Clark schließt sich Leipzig an Caden Clark (18) wird in Zukunft das Trikot von RB Leipzig tragen. Das gaben die Leipziger […]

Leipzig | Sabitzer steht auf Wunschliste der AC Milan

Leipzig | Sabitzer steht auf Wunschliste der AC Milan

24. Juni 2021

News | Die AC Milan verlor jüngst Hakan Calhanoglu an den Stadtrivalen Inter. Zu den Nachfolgekandidaten zählt Marcel Sabitzer. Milan: Sabitzer soll auf Calhanoglu folgen Die AC Milan verlor mit Hakan Calhanoglu (27) einen durchaus prägenden Mittelfeldakteur. Der türkische Nationalspieler entschied sich gegen eine Vertragsverlängerung und wechselte ablösefrei zum Erzfeind Inter. Doch schon zuvor beschäftigte […]