Real Madrid: Wird Varane im Sommer verkauft?

Serie A

News | Real Madrid erlebt eine durchwachsene Saison. Im Sommer könnte es zu einem größeren Umbruch kommen. Nicht nur mit Sergio Ramos stocken die Vertragsverhandlungen, sondern auch mit Raphael Varane. 

Real Madrid: Wird Varane verkauft?

Am Wochenende rettete Raphael Varane (27) die Madrilenen mit seinem Doppelpack gegen Huesca (2:1) vor dem nächsten Rückschlag in dieser arg holprigen Saison. Seit Jahren gehört der Franzose zum Stammpersonal der Königlichen. Bald könnte es zu einer Trennung kommen, wie die Marca berichtet. So soll Varane mit einem Abgang liebäugeln und sich bislang weigern, einen neuen Vertrag zu unterzeichnen. Bereits vor zwei Jahren wollte der Weltmeister Real Madrid verlassen, blieb letztendlich aber dann doch in Spaniens Hauptstadt. Sollte er bis zum Sommer seinen noch bis 2022 gültigen Vertrag nicht verlängern, würden Los Blancos den Innenverteidiger verkaufen. Ab einer Summe von 50 Millionen Euro sei der Klub zufrieden, wie das spanische Blatt weiter berichtet. Insbesondere aufgrund der Coronakrise. Manchester United und Paris Saint-Germain waren bereits in der Vergangenheit am 27-Jährigen dran. Auch Chelsea und Juventus werden als Interessenten genannt. Noch kämpft der Klub allerdings um einen Verbleib Varanes.

Da auch die Zukunft von Kapitän Sergio Ramos (34) noch unklar ist, will Real in der Defensive nachlegen. Die Marca bekräftigte erneut, dass der spanische Meister eine Einigung mit David Alaba (28) vom FC Bayern München erzielt hat. 

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by PIERRE-PHILIPPE MARCOU/AFP via Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG gewinnt ohne Messi und Neymar gegen Angers

PSG gewinnt ohne Messi und Neymar gegen Angers

15. Oktober 2021

PSG empfing am Freitagabend SCO Angers und musste auf einige Stammkräfte verzichten. Nach größeren Problemen drehte Paris die Partie und gewann mit 2:1.

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

15. Oktober 2021

News | Zum Auftakt des achten Spieltags in der Bundesliga traf die TSG Hoffenheim zuhause auf den 1. FC Köln. Die Gastgeber ließen dem Effzeh keine Chance und gewannen mit 5:0 (1:0).  Fehlerfestival in Hoffenheim Die Partie zwischen Hoffenheim und Köln begann hektisch, aber noch ohne Torchancen in der Anfangsphase. Nach einem kapitalen Bock des […]

AC Milan: Offensivspieler Saelemaekers verlängert langfristig

AC Milan: Offensivspieler Saelemaekers verlängert langfristig

15. Oktober 2021

News | Alexis Saelemaekers machte in den letzten Monaten bei Milan einen sehr guten Eindruck. Der Belgier ist ein dribbelstarker, dynamischer Offensivspieler, der nicht selten in der Startelf steht.  Saelemaekers unterschreibt bis 2026 bei Milan Im Januar 2020 wechselte Alexis Saelemaekers (22) vom RSC Anderlecht zu Milan. Zunächst liehen die Rossoneri den Flügelspieler, ein halbes […]


'' + self.location.search