Werder Bremen blickt auf Boetius

Jean-Paul Boetius ist ein Thema bei Werder Bremen.
News

News | Werder Bremen befindet sich noch auf der Suche nach einem spielstarken Mittelfeldspieler. Als Kandidat gilt Jean-Paul Boetius, der den FSV Mainz 05 verlässt.

Neben Werder Bremen: Weitere Bundesliga-Klubs interessieren sich für Boetius

Werder Bremen gelang der direkte Wiederaufstieg in die Bundesliga. Seitdem arbeiten die Verantwortlichen an einem konkurrenzfähigen Kader. Defensiv ging manches Planspiel bereits auf. Mit Niklas Stark (27) sowie Amos Pieper (24) kamen zwei gestandene Innenverteidiger.

Doch mit Blick nach vorne wachsen die Probleme im Kader. Insbesondere im offensiven Mittelfeld läuft die Suche auf Hochtouren, nachdem sich Wunschspieler Daniel-Kofi Kyereh (26) dem SC Freiburg anschloss. Alternativen hat der SVW schon im Visier. Laut der Bild hat der SVW schon eine Alternative im Visier, denn er hat bei Jean-Paul Boetius (26), dessen Vertrag beim FSV Mainz 05 ausläuft, sein Interesse hinterlegt.

Mehr Informationen zur Bundesliga

„Es sind mehrere Bundesliga-Klubs an ihm interessiert. Ein Verein ist Werder Bremen. Sie haben angerufen und sich nach ihm erkundigt“, teilte Berater Erkan Alkan mit. Sein Klient wird aufgrund seiner Vielseitig geschätzt. Boetius kann sowohl im zentralen Mittelfeld mehrere Positionen einnehmen als auch auf dem Flügel auflaufen.

In den vergangenen vier Spielzeiten stellte er seien Fähigkeiten in Mainz unter Beweis, bestritt 122 Bundesliga-Spiele, in denen er zwölf Tore erzielte und 22-mal für den Mitspieler auflegte.

(Photo by Matthias Hangst/Getty Images)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Geheime VAR-Liste? Bericht über Rumoren bei DFB-Schiedsrichtern

Geheime VAR-Liste? Bericht über Rumoren bei DFB-Schiedsrichtern

28. September 2022

News | Der VAR ist ein Dauer-Diskussionsthema – und das offenbar nicht nur unter Fans, sondern auch intern beim DFB. Ein Bericht über eine geheime VAR-Liste macht die Runde. Aytekin und weitere Schiris bekommen keine VAR-Einsätze mehr Vor jeder Saison veröffentlicht der DFB die offiziellen Schiedsrichterlisten. Auf diesen ist für jedermann einsehbar, welcher Referee in welcher Liga […]

Muskelverletzung: Hat Kruse auch sein letztes Training in Wolfsburg hinter sich?

Muskelverletzung: Hat Kruse auch sein letztes Training in Wolfsburg hinter sich?

28. September 2022

News | Für Max Kruse sind die Tage beim VfL Wolfsburg gezählt. Nach seiner Ausbootung aus dem Spielbetrieb wird der Angreifer fortan auch beim Training fehlen. Verletzung könnte Kruse im Winter zum Verhängnis werden Max Kruse (34) wird dem VfL Wolfsburg wochenlang fehlen. Im Training erlitt der Offensivspieler eine „schwererwiegende Muskelverletzung“, wie eine Sprecherin des Klubs auf Anfrage der Deutschen […]

Offiziell: Union Berlin verlängert Vertrag mit Trainer Fischer

Offiziell: Union Berlin verlängert Vertrag mit Trainer Fischer

28. September 2022

News | Er ist das Gesicht der jungen Erfolgsgeschichte bei Union Berlin und wird es auch weiterhin bleiben. Trainer Urs Fischer bleibt den „Eisernen“ langfristig treu. Neben Fischer verlängert auch Co-Trainer Hoffmann Union Berlin hat den Vertrag mit Trainer Urs Fischer (56) verlängert. Das bestätigte der Klub am Mittwochnachmittag. Neben dem Schweizer verlängert auch Co-Trainer Markus Hoffmann (50). „Urs Fischer […]


'' + self.location.search