Atletico und Athletic trennen sich remis – Platzverweis für Felix

Atletico-Stürmer Joao Felix wird mit Rot vom Platz geschickt
News

News | Der spanische Meister Atletico Madrid kam am Samstag gegen Athletic Bilbao nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Joao Felix flog vom Platz. 

Atletico und Athletic 0:0 – fraglicher Platzverweis

Nächte Nullnummer für Atletico Madrid, gegen Athletic Bilbao kam der spanische Meister am 5. Spieltag der La Liga nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Bereits am Mittwoch zum Auftakt der Champions League gab es im heimischen Wanda Metropolitano nur ein 0:0 gegen den FC Porto.



Nach einer chancenarmen ersten Halbzeit häuften sich die Gelegenheiten in Durchgang zwei. Mehr als ein Pfostentreffer von Marcos Llorente sprang für die Madrilenen allerdings nicht heraus. Und so blieb der Platzverweis für Joao Felix das Highlight des Spiels. Nachdem der Portugiese von Unai Vencedor gehalten wurde, traf er ihn beim Ausholen eher unabsichtlich im Gesicht. Felix sah zu seiner Verwunderung Gelb, beschwerte sich und zeigte dem Schiedsrichter den Vogel – Gelb-Rot! Asier Villalibre verpasste in der Nachspielzeit eine goldene Chance zum 1:0 für Bilbao, mit dem Schlusspfiff verhinderte der Schiedsrichter eine letzte aussichtsreiche Kontergelegenheit der Hausherren. Es blieb folglich beim 0:0.

Mehr News und Storys rund um La Liga

Atletico erobert trotz der Nullnummer mit nun elf Zählern zumindest über Nacht die Tabellenführung der spanischen Liga. Real Madrid, das am Sonntag bei Valencia ran muss, und der FC Barcelona (am Montag zu Hause gegen Granada) haben je zehn Punkte und können nachlegen.

Photo: xJosexBretonx/ Imago

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Atletico | Cunha: Simeone hat „die ganze Zeit gezeigt, dass er mich wirklich will“

Atletico | Cunha: Simeone hat „die ganze Zeit gezeigt, dass er mich wirklich will“

23. Oktober 2021

News | Vor knapp zwei Monaten wechselte Cunha zu Atletico Madrid. In einem Interview sprach er nun über seine ersten Wochen in der spanischen Hauptstadt und Trainer Simeone. Cunha über Erstkontakt mit Simeone: „Ich war sehr aufgeregt, als er mir die erste Nachricht schickte“ Zu Saisonbeginn verließ Matheus Cunha (22) Hertha BSC und schloss sich Atletico […]

FC Barcelona und Real Madrid vor dem Clasico: Fragen und Antworten

FC Barcelona und Real Madrid vor dem Clasico: Fragen und Antworten

23. Oktober 2021

Der FC Barcelona empfängt am Sonntag im Clasico die Königlichen von Real Madrid. Die Vorzeichen standen in den letzten Jahren selten so, wie sie sich aktuell darstellen. Aufgrund der gegenwärtigen Lage ergeben sich zahlreiche Fragen vor diesem Traditionsduell, auf das die Fußballwelt noch immer gebannt blickt.  FC Barcelona: Kiew-Sieg als Faktor für den Aufwind? Real […]

Ansu Fati der Messi-Nachfolger? „Niemand wird wie Leo sein“

Ansu Fati der Messi-Nachfolger? „Niemand wird wie Leo sein“

21. Oktober 2021

Ansu Fati hat seinen Vertrag beim FC Barcelona bis 2027 verlängert. Die neue Nummer 10 der Katalanen sprach bei der dazugehörigen Pressekonferenz über den Druck, die Rückennummer von Lionel Messi übernommen zu haben.


'' + self.location.search