Busquets vor Barcelona-Abschied – Zubimendi soll Nachfolge antreten

News

News | Nach 17 Jahren beim FC Barcelona steht Mittelfeldstratege Sergio Busquets vor dem Abschied. Die Katalanen scheinen auf der Suche nach einem Nachfolger bereits fündig geworden zu sein.

Martin Zubimendi ist Wunschkandidat beim FC Barcelona

Nach 17 Jahren beim FC Barcelona wird Mittelfeldstratege Sergio Busquets (34) seinen auslaufenden Vertrag bei den Katalanen voraussichtlich nicht verlängern und den Klub am Ende dieser Saison verlassen. Seit seiner Berufung in den Profikader im Jahr 2008, stand der Spanier für Barca bisher in 685 Spielen auf dem Platz (18 Tore, 43 Vorlagen). Medienberichten zufolge zieht es den 34-Jährigen zur nächsten Saison in die nordamerikanische Major League Soccer, zum Beckham-Klub Inter Miami. Die Verantwortlichen des FC Barcelona müssen mit einem möglichen Abgang von Busquets eine große Lücke in der Mannschaft schließen.

Mit dem 90PLUS-Tagesticker immer auf dem Laufenden

Auf der Suche nach einem Nachfolger scheinen die Katalanen jedoch bereits fündig geworden zu sein. Einem Bericht der spanischen Sport zufolge, ist Martin Zubimendi (23) von Real Sociedad der „Auserwählte“. Der 23-jährige Spanier soll der Spielweise von Busquets sehr ähnlich sein und kennt sich zudem sehr gut in der spanischen Liga aus. Der defensive Mittelfeldspieler stammt aus der Jugend von Sociedad und bestritt bisher insgesamt 83 LaLiga-Spiele (2 Tore, 2 Vorlagen). Zubimendis Marktwert liegt derzeit bei geschätzten 30 Millionen Euro und er besitzt noch einen Vertrag bis 2025. Real Sociedad würde den Spanier wohl nur abgeben, wenn ein Verein die im Vertrag verankerte Ausstiegsklausel in Höhe von 60 Millionen Euro bezahlt.

(Photo by Juan Manuel Serrano Arce/Getty Images)

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

29. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 29. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 29. September Schon seit vorgestern ist die Nations League vorüber. Die Teams bereiten sich auf den Ligaalltag vor und schon am […]

Haaland und Lewandowski: So liefen die ersten Wochen im neuen Klub

Haaland und Lewandowski: So liefen die ersten Wochen im neuen Klub

28. September 2022

Zwei absolute Topspieler und Schlüsselfiguren ihrer Klubs verließen im Sommer die Bundesliga: Erling Haaland und Robert Lewandowski. Ersterer zu Manchester City, letzterer zum FC Barcelona. Beide haben schon Duftmarken beim Arbeitgeber hinterlassen und ihre Qualitäten unter Beweis stellen können.  Haaland: Tore satt nach Anfangsproblemen Das erste Pflichtspiel der Saison war für Erling Haaland (22) gleich […]

90PLUS-Ticker: Die Nations League ist vorbei, der Ligaalltag ruft

90PLUS-Ticker: Die Nations League ist vorbei, der Ligaalltag ruft

28. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 28. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 28. September Die Nations League ist vorüber! Am gestrigen Dienstag fanden die letzten Gruppenspiele in diesem Wettbewerb statt. Das heißt im […]


'' + self.location.search