Barcelona: Kounde als Pique-Ersatz?

Der FC Chelsea bemüht sich weiterhin um Jules Koundé.
News

News: Der FC Barcelona will den Kader runderneuern. Neben Verpflichtungen für die Offensive könnte mit Jules Kounde auch ein weiterer Innenverteidiger kommen.

Kounde könnte kommen – Pique, Lenglet und Umtiti weg?

Mit Andreas Christensen steht ein designierter Neuzugang für die zentrale Innenverteidigerposition bereits in der Pipeline, doch Registrierungsprobleme verhindern die offizielle Verkündung. Das hält die Verantwortlichen jedoch nicht auf, weitere Spieler ins Visier zu nehmen.

Laut einem Bericht der „Marca“ ist nun auch der Name Jules Kounde (23) von Sevilla gefallen. Der 23-Jährige steht bei Sevilla unter Vertrag, möchte die Andalusier jedoch verlassen. Zuletzt galt Chelsea als Favorit auf eine Verpflichtung, doch der Inhaberwechsel verzögerte die Prozesse bei den „Blues“.

Sevilla fordert – so der Bericht – um die 60 Millionen Euro für den Franzosen. Die „Blaugrana“ liebäugelt mit einer Verpflichtung, wenn im Gegenzug Clement Lenglet und Samuel Umtiti den Verein verlassen. Auch Pique soll unter Xavi keine große Rolle mehr spielen. Doch die geforderte Summe sei den Katalanen deutlich zu hoch.

Priorität genießt demnach ein Transfer von Robert Lewandowski. Der Pole kostet aber auch um die 50 Millionen Ablöse.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Fran Santiago/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

8. Dezember 2022

News | Youssoufa Moukoko überzeugte vor der Weltmeisterschaft auf ganzer Linie bei Borussia Dortmund. Daher äußerte auch der FC Barcelona sein Interesse. Moukoko-Vertrag beim BVB endet – FC Barcelona wittert seine Chance Nach einer durchwachsenen Hinserie, die die Tabellenführung in La Liga, aber auch das Ausscheiden in der Champions League brachte, will der FC Barcelona seinem Kader […]

FC Barcelona: Roma an Depay interessiert – allerdings nur ablösefrei

FC Barcelona: Roma an Depay interessiert – allerdings nur ablösefrei

8. Dezember 2022

News | Memphis Depay könnte den FC Barcelona verlassen. Der Angreifer aus den Niederlanden kommt bei den Katalanen nicht regelmäßig zum Einsatz, wünscht sich mehr Spielpraxis. Diese könnte er in Italien bekommen.  Depay im Winter zur Roma? Memphis Depay (28) wurde beim FC Barcelona bisher nicht glücklich. Ein Abgang scheint vorstellbar zu sein, Interessenten gibt […]

Barcelona: Frenkie de Jong steht nicht mehr zum Verkauf

Barcelona: Frenkie de Jong steht nicht mehr zum Verkauf

8. Dezember 2022

News | Bei Barcelona und Frenkie de Jong deutete letzten Sommer vieles auf Abschied hin. Jetzt sieht die Situation jedoch anders aus. Barcelona: Frenke de Jong ist nicht mehr zu haben Wie Barcelonas Sportdirektor Jordi Cruyff im Interview mit SPORT bestätigte, sind jegliche Verkaufsgedanken zu Frenkie de Jong (25) vom Tisch. Der Niederländer wird die […]


'' + self.location.search