FC Barcelona | Wechsel vom Tisch – Xavi verlängert bei Al-Sadd

News

News | Beim FC Barcelona reißen die Spekulationen um einen Trainerwechsel nicht ab. Mit Xavi fällt ein genannter Kandidat aus dem Raster. Er verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei Al-Sadd um zwei Jahre.

Barcelona-Rückkehr vorerst ausgeschlossen: Xavi verlängert bei Al-Sadd

Wie das Portal Goal berichtet, verlängert Xavi (41) seinen auslaufenden Vertrag als Trainer bei Al-Sadd in Katar um zwei weitere Jahre. Damit beendet er zeitgleich die Spekulationen über eine Rückkehr als Trainer zu seinem ehemaligen Verein, dem FC Barcelona.

 

In einer Mitteilung auf der Website des Vereins sagte Xavi: „Ich habe alles, was ich mir wünschen kann, um erfolgreich zu sein, und ich bin stolz darauf, noch zwei weitere Saisons bei Al-Sadd zu bleiben.” Dass es eine Klausel gibt, die es ihm erlaubt jederzeit aus seinem Vertrag auszusteigen, dementierte er. „Das ist nicht korrekt. Ich habe einen Zweijahresvertrag mit Al-Sadd, und ich respektiere diesen Vertrag, und ich respektiere auch die offiziellen Verhandlungsmethoden zwischen allen Parteien.”

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Beim FC Barcelona gab es zuletzt Gerüchte um einen Abschied von Ronald Koeman (58) zum Saisonende. Auch wenn das Double gewonnen werden sollte, gibt es offenbar Zweifel am Spielstil des Niederländers. Sollte es zu einer Trennung beider Seiten kommen, steht jetzt fest, dass Xavi die Nachfolge nicht antreten wird.

Photo by David Borrat/Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Atletico Madrid mit Angebot für Hakan Calhanoglu!

Atletico Madrid mit Angebot für Hakan Calhanoglu!

13. Juni 2021

News | Wo spielt Hakan Calhanoglu in der Saison 2021/22? Der Vertrag des türkischen Offensivspielers bei Milan läuft im Sommer aus. Eine Vertragsverlängerung ist nicht mehr realistisch. Nun hat Atletico Interesse an Calhanoglu angemeldet.  Atletico interessiert sich für Calhanoglu Im Sommer läuft der Vertrag von Hakan Calhanoglu (27) bei Milan aus. Lange haben die Rossoneri […]

FC Barcelona lässt ihn ziehen: Milan-Fortschritte bei Junior Firpo

FC Barcelona lässt ihn ziehen: Milan-Fortschritte bei Junior Firpo

13. Juni 2021

News | Theo Hernandez ist ein extrem guter Linksverteidiger, doch bei Milan mangelt es an Konkurrenz für den Franzosen. Mit Junior Firpo hat Milan aber einen neuen Spieler für diese Position an der Angel.  Junior Firpo: Wechsel zu Milan wird konkreter Dass der FC Barcelona in diesem Sommer einige Spieler ziehen lassen wird, ist kein […]

FC Barcelona abgesagt: Wijnaldum erklärt Entscheidung pro PSG

FC Barcelona abgesagt: Wijnaldum erklärt Entscheidung pro PSG

12. Juni 2021

News | Georginio Wijnaldum wechselt ablösefrei vom FC Liverpool zu Paris Saint-Germain. Das ist überraschend, weil lange der FC Barcelona als großer Favorit auf die Verpflichtung des Mittelfeldspielers galt.  Wijnaldum über Wechsel zu PSG: „Keine einfache Entscheidung“ In einer Pressekonferenz der niederländischen Nationalmannschaft im Rahmen der Europameisterschaft sprach Georginio Wijnaldum (30) nun über seinen Wechsel zu […]