Barca-Präsident Laporta zu Haaland: „Keinen Deal abschließen, der den Klub gefährdet“

Laporta
News

News | Wohin wechselt Erling Haaland im Sommer? Die Antwort auf diese Frage dürfte in den kommenden Wochen bekannt werden. Zu den Kandidaten auf einen Transfer zählt der FC Barcelona. 

Haaland und Barcelona? Laporta deutet Probleme an

Joan Laporta (59), Präsident des FC Barcelona, hat seit seinem Amtsantritt einiges bei den Katalanen verändert und verbessert. Der Klub träumt gar von einer Verpflichtung von Erling Haaland (21) im Sommer, allerdings gehören andere Teams zum Kreis der Favoriten. Real Madrid und vor allem Manchester City befinden sich in einer besseren Position. Von einer baldigen Einigung mit den Skyblues ist in englischen Medien schon die Rede.



Gegenüber TV3 teilte Laporta nun zwar nicht direkt mit, dass der FC Barcelona den Norweger nicht verpflichten wird, aber deutete an, dass die wirtschaftliche Komponente dieses Transfers eine zu große Hürde sein könnte. „Selbst wenn wir die bestmögliche wirtschaftliche Lage hier hätten, gäbe es Operationen, die wir nicht unternehmen würden. Daher werden wir auch keinen Deal durchdrücken, der den Klub gefährden könnte.“

Weitere News und Berichte rund um La Liga

Die Ausstiegsklausel im Vertrag des Angreifers beträgt wohl rund 75 Millionen Euro, hinzu kommt aber noch ein riesengroßes Gehalt über mehrere Jahre sowie Handgelder und Provisionen, sodass der Deal schnell mehr als 200 Millionen Euro Volumen hat.

(Photo by LLUIS GENE/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Barcelona intensiviert Werben um Gaya und Soler

FC Barcelona intensiviert Werben um Gaya und Soler

17. Mai 2022

News | Der FC Barcelona zeigt weiter starkes Interesse an einem Duo des FC Valencia. Es handelt sich um Jose Gaya (26) und Carlos Soler (25). FC Barcelona: Treffen mit Vertretern des FC Valencia Die Marktwerte der beiden belaufen sich auf insgesamt 90 Millionen Euro (via „transfermarkt.de“), doch ihre Verträge beim FC Valencia laufen jeweils […]

Barcelona: ter Stegen ein Verkaufskandidat!

Barcelona: ter Stegen ein Verkaufskandidat!

17. Mai 2022

News: Der FC Barcelona krempelt den Kader um. Neue Spieler sollen kommen, alte gehen. Auch Marc-Andre ter Stegen könnte den Verein verlassen. ter Stegen – Ablöse bei 45 Millionen? Zur Saison 2014/15 sicherte sich die „Blaugrana“ die Dienste von Marc-Andre ter Stegen (30) für eine Summe von 12 Millionen Euro, die an Borussia Mönchengladbach floß. […]

Real Madrid: Bale-Abgang bestätigt – folgt Karriereende?

Real Madrid: Bale-Abgang bestätigt – folgt Karriereende?

16. Mai 2022

News | Gareth Bale wird Real Madrid mit Ablauf seines Vertrags im Sommer verlassen. Sein Berater Jonathan Barnett gab zudem an, dass die weitere Zukunft des Walisers von einer möglichen WM-Qualifikation abhängt. Nach Abgang von Real Madrid – beendet Bale seine Karriere? Wie sein Berater Jonathan Barnett  gegenüber der portugiesischen Sportzeitung Record (zitiert via RealTotal) […]


'' + self.location.search