Barca bei Lewandowski weiter optimistisch

Robert Lewandowski erzielte einen lupenreinen Hattrick für den FC Bayern.
News

News | Nachdem man sich aus dem Rennen um Erling Haaland verabschiedet hat, hat die Verpflichtung von Lewandowski Priorität für Barca. Trotz gegensätzlicher Aussagen aus München sind die Katalanen optimistisch.

Barca glaubt an eine Lewandowski-Verpflichtung

Der Umbruch von Barca soll auch in diesem Transfersommer weitergehen. Eine der Baustellen, die die Katalanen unbedingt angehen wollen, ist das Sturmzentrum. Hier war man, wie viele andere Topklubs Europas, lange Zeit an Erling Haaland (21) vom BVB dran, doch dieser steht dem Vernehmen nach nun kurz vor einem Wechsel zu Manchester City. Nun soll Robert Lewandowski (33) vom FC Bayern ganz oben auf der Liste stehen. Trotz Aussagen aus München, dass man den Polen keinesfalls abgeben will, soll Barca optimistisch sein.

Mehr News rund um La Liga

Wie die Sport berichtet, soll man bei den Katalanen beim Werben um Lewandowski vor allem auf den Wechselwillen des Stürmers setzen. Lewandowski selber soll laut dem Bericht die Bundesliga verlassen wollen und auch die Vertragslaufzeit bis 2023 setzt die Münchner weiter unter Druck. Zudem unterhält Präsident Joan Laporta sehr gute Kontakte zu Lewandowski-Berater Zahavi. Die abwehrenden Aussagen aus München werden vor allem als Verhandlungstaktik gewertet, nicht als Ausschluss eines Deals. Schon in den nächsten Wochen, nach Ende der Bundesliga, könnte der Transfer noch mehr Fahrt aufnehmen.

Photo by Alex Grimm/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

6. Oktober 2022

News | Julen Lopetegui musste nach einer Negativserie seinen Posten beim FC Sevilla räumen. Ein neuer Job winkt ihm als Cheftrainer der Wolverhampton Wanderers. Wolves mit Interesse an Lopetegui Über drei Jahre verbrachte Julen Lopetegui (56) beim FC Sevilla. Seine Bilanz kann sich sehen lassen, denn neben drei Champions-League-Teilnahmen sprang 2020 der Gewinn der Europa League […]

Perfekt: Jorge Sampaoli kehrt zum FC Sevilla zurück

Perfekt: Jorge Sampaoli kehrt zum FC Sevilla zurück

6. Oktober 2022

News | Der FC Sevilla trennte sich nach der 1:4-Niederlage gegen Dortmund von Julen Lopetegui. Seine Nachfolge tritt der im Verein bereits bekannte Jorge Sampaoli an. FC Sevilla: Sampaoli unterschreibt bis 2024 Der FC Sevilla unterlag Borussia Dortmund am gestrigen Mittwochabend in der Champions League mit 1:4. Noch vor Mitternacht erfolgte die Entlassung von Julen […]

Offiziell! Sevilla entlässt Lopetegui – Nachfolger steht offenbar fest

Offiziell! Sevilla entlässt Lopetegui – Nachfolger steht offenbar fest

6. Oktober 2022

News | Julen Lopetegui verabschiedete sich nach der 1:4-Niederlage gegen den BVB minutenlang von den Fans des FC Sevilla. Die Bekanntmachung durch den Verein folgte wenig später. Lopetegui muss gehen – Sampaoli steht bereits Julen Lopetegui (56) ist nicht mehr Trainer des FC Sevilla. Diese Entscheidung verkündete der Klub am späten Mittwochabend, wenige Minuten nachdem […]


'' + self.location.search