Nico Gonzalez wechselt wohl auf Leihbasis zum FC Valencia

News

News | Mittelfeldspieler Nico Gonzalez wechselt wohl auf Leihbasis vom FC Barcelona zum FC Valencia. Der 20-Jährige sieht wenig Einsatzchancen im Mittelfeld der Katalanen und möchte sich in Valencia weiterentwickeln.

Gonzalez geht – Pjanic bleibt

Einem Bericht der spanischen Sport zufolge, wird Mittelfeldspieler Nico Gonzalez (20) den FC Barcelona in diesem Sommer verlassen und auf Leihbasis zum FC Valencia wechseln. Damit würde das junge spanische Talent der La Liga erhalten bleiben und könnte in Valencia auf mehr Einsatzminuten kommen. Bisher kommt Gonzalez auf 36 Spiele (2 Tore, 2 Vorlagen) für die Profimannschaft der Katalanen.

Weitere News und Berichte rund um La Liga

Laut dem Bericht wird der 1,88 Meter große zentrale Mittelfeldspieler in Kürze nach Valencia reisen um dort den Medizincheck zu absolvieren. Sollte Gonzalez den FC Barcelona wirklich verlassen, könnte Miralem Pjanic (32) unter Trainer Xavi (42) tatsächlich eine größere Rolle zukommen. Der Bosnier lehnte wohl zahlreiche lukrative Angebote aus Italien ab und verzichtet unter anderem auf Gehalt um bei Barca spielen zu können.

(Photo by Alex Caparros/Getty Images)

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Lopetegui bei Sevilla vor BVB-Spiel vor dem Aus: Wird Sampaoli der Nachfolger?

Lopetegui bei Sevilla vor BVB-Spiel vor dem Aus: Wird Sampaoli der Nachfolger?

4. Oktober 2022

News | Der FC Sevilla spielt am Mittwoch in der Champions League gegen Borussia Dortmund. Trainer Julen Lopetegui droht schon jetzt das Aus bei den Andalusiern.  Sevilla: Lopetegui droht das Aus vor dem BVB-Spiel Der FC Sevilla begann die Saison in La Liga extrem schwach. Fünf Punkte aus sieben Spielen bedeuten Platz 17 in der […]

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

4. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Dienstag, den 4. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 4. Oktober Das Fußballwochenende hatte wieder einiges an Gesprächsstoff zu bieten, gestern war in Deutschland Feiertag. Dennoch gab es die ein […]

Florentino Perez macht sich weiterhin für die Super League stark

Florentino Perez macht sich weiterhin für die Super League stark

3. Oktober 2022

News | Real Madrid-Präsident Florentino Perez hat seinen Wunsch nach einer Super League auf der Jahreshauptversammlung der Königlichen noch einmal deutlich zum Ausdruck gebracht. Er strebe immer noch nach der Idee und kritisierte die UEFA für das neue Format der Champions League. „Junge Menschen interessieren sich immer weniger für Fußball“ Auf der Jahreshauptversammlung von Real […]


'' + self.location.search