Spanischer Supercup | Bilbao mit spätem Doppelschlag – Finale gegen Real

Bilbao Team Jubel gegen Atlético
News

News | Im zweiten Halbfinale des spanischen Supercups trafen am Donnerstagabend Atlético Madrid und Athletic Bilbao aufeinander. Am Ende erwischte Bilbao das bessere Ende und setzte sich mit 2:1 durch.

Vielversprechende erste Minuten auf Augenhöhe

Der spanische Supercup, der wegen seines Austragungsortes stark in der Kritik steht, hatte mit der zweiten Halbfinalpaarung zwischen Atlético Madrid und Athletic Bilbao eine attraktive Partie in petto. Bereits in der Anfangsviertelstunde ging es hoch her. In der 6. Minute tauchten die Rojiblancos das erste Mal gefährlich vor Bilbao-Keeper Unai Simón auf. Linksaußen Yannick Carrasco verlagert das Spielgeschehen auf die rechte Seite zu Marcos Llorente. Der gibt den Ball in den Rückraum zu Angel Correa, dessen Abschluss aber nur das Außennetz trifft.

Wenig später ist es Bilbao, die in Person von Iñaki Williams die Chance auf die Führung haben. Sein Volleyschuss ist aber zu zentral und kein Problem für Jan Oblak. Nach gut 20 Minuten war es eine ausgeglichene Partie, in der beide Mannschaften durchaus auch einen Elfmeter hätten bekommen können. Allerdings blieben die Pfiffe bei den grenzwertigen Aktionen gegen Alex Berenguer und Thomas Lemar aus.

Mitte der ersten Hälfte ist es erneut Carrasco, der beteiligt ist. Sein Schuss aus 25 Metern ist aber leichte Beute für Simón. Beide Mannschaften agieren zu diesem Zeitpunkt auf Augenhöhe, werden aber nur durch Distanzschüsse „gefährlich“. Während es in der ersten Viertelstunde hoch her ging, verflachte die Partie zunehmend. Mit 0:0 ging es dann zum Pausentee.

Yannick Carrasco (Atlético Madrid) am Ball

Photo: Octavio Passos/Getty Images/Imago

Bilbao mit spätem Doppelschlag

Bilbao wirkte nach der Pause etwas gefährlicher, ohne allerdings die ganz großen Chancen herauszuspielen. In der 62. Minute fiel dann der erste Treffer der Partie und zwar einer der Marke Kuriositätenkabinett. Eine Ecke, getreten von Lemar, köpft Joao Félix auf den Kasten. Simón streckt sich vergeblich, aber der Ball fliegt nur gegen den Pfosten. Von dort prallt das Leder dann gegen den Rücken des nun liegenden Simón und kullert ins Tor.

Zwei Minuten später hat Bilbao auf der anderen Seite die Riesenchance zum Ausgleich. Den Kopfball von Iñigo Martínez pariert Oblak aber grandios. In der 77. Minute ist es dann soweit. Nach einer Ecke von Iker Muniaín darf Innenverteidiger Yeray ungestört ins kurze Eck einköpfen, 1:1. Um ein Haar drehen die Basken dann das Spiel. Diesmal ist es Nico Williams, der für Gefahr sorgsorgten. Der 19-Jährige ist durch, seinen Abschluss aus spitzem Winkel pariert Oblak abermals weltklasse.

Wenige Sekunden später trägt er sich aber als Torschütze ein. Atlético verteidigt die resultierende Ecke nicht konsequent. Vom Strafraumrand zieht Nico Williams ab, sein Flachschuss ins untere linke Eck ist auch für Oblak unhaltbar, 82. Minute, 2:1 für Bilbao. Atlético wird nicht nochmal gefährlich, es blieb bei dem Ergebnis. Bilbao trifft nun im Finale der Supercopa auf Real Madrid, die sich im ersten Halbfinale gegen den FC Barcelona durchsetzen konnten (3:2).

Photo: FAYEZ NURELDINE/AFP via Getty Images/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Chelsea denkt an Ronaldo, Freiburg verpflichtet Doan

90PLUS-Transferticker: Chelsea denkt an Ronaldo, Freiburg verpflichtet Doan

5. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Real Madrid und Fiorentina offenbar bei Luka Jovic einig!

Real Madrid und Fiorentina offenbar bei Luka Jovic einig!

4. Juli 2022

News | Luka Jovic wird Real Madrid im Sommer sehr wahrscheinlich verlassen. Der Wechsel in die italienische Serie A steht unmittelbar bevor.  Jovic unmittelbar vor Wechsel nach Florenz Luka Jovic (24) und Real Madrid – das war keine Erfolgsgeschichte. 2019 wechselte der Serbe von Eintracht Frankfurt zu den Königlichen, die damals mehr als 60 Millionen […]

Real Madrid und Rodrygo grundsätzlich über Vertragsverlängerung einig!

Real Madrid und Rodrygo grundsätzlich über Vertragsverlängerung einig!

4. Juli 2022

News | Rodrygo war in dieser Saison für Real Madrid ein durchaus wichtiger Spieler. Vor allem gegen Manchester City trumpfte er in der Champions League auf. Die Zusammenarbeit soll zeitnah verlängert werden.  Rodrygo soll bei Real Madrid langfristig verlängern Im Sommer 2019 wechselte Rodrygo Goes (21) vom FC Santos zu Real Madrid. Aktuell steht er […]


'' + self.location.search