Lyon | Präsident Aulas hält Depay-Verbleib weiter für möglich

News

News | Memphis Depay zählt zu den herausragenden Akteuren bei Olympique Lyon. Schon im Sommer wäre er beinahe zum FC Barcelona gewechselt. Nun läuft sein Vertrag aus und eine Verlängerung kam noch nicht zustande. Dennoch hat Präsident Jean-Michel Aulas noch nicht aufgegeben. 

OL-Präsident Aulas zu Depay: „Das Angebot bleibt auf dem Tisch“

Memphis Depay (27) nimmt bei Olympique Lyon eine prägende Rolle. Inzwischen ist der Offensivakteur sogar zum Kapitän aufgestiegen und könnte Les Gones sogar zum ersten Meistertitel seit 2008 führen. Im Sommer könnten seine Zeit nach viereinhalb Jahren allerdings enden. Denn er hat seinen auslaufenden Vertrag noch nicht verlängert und steht im Fokus des von seinem ehemaligen Nationaltrainer Ronald Koeman (57) trainierten FC Barcelona.

Der ambitionierte Präsident Jean-Michel Aulas (71) kämpft hingegen weiterhin um eine Erweiterung des Arbeitspapiers, was er gegenüber der AFP (via GFNF) bekräftigte. „Bei Memphis träume ich davon, dass er unser Angebot annimmt, das noch bis Saisonende gültig ist. Er bringt so viel mit, er ist an 23 Toren direkt beteiligt. Das Angebot bleibt auf dem Tisch“, stellte Aulas klar. „Und wenn wir Meister werden, warum nicht ?“, fragte er rhetorisch bezüglich einer Unterschrift des Niederländers.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Boateng über Lyon: „Ich bin wirklich sehr, sehr glücklich hier“

Boateng über Lyon: „Ich bin wirklich sehr, sehr glücklich hier“

18. Oktober 2021

News | Jerome Boateng schloss sich Anfang September Olympique Lyon an. Inzwischen nimmt er zunehmend an Fahrt auf, worüber er in einem Interview sprach. Defensivtrainer Cacapa: „Boateng ist immer der Erste, der kommt, und der Letzte, der geht“ Jerome Boateng (33) befand sich – nach höchst erfolgreichen elf Jahren beim FC Bayern – einige Wochen in der […]

Bosz schlägt Kovac! Lyon besiegt uninspiriertes Monaco klar

Bosz schlägt Kovac! Lyon besiegt uninspiriertes Monaco klar

16. Oktober 2021

Spielbericht | Im Topspiel des zehnten Spieltags der Ligue 1 trafen am Samstagabend Olympique Lyon und die AS Monaco aufeinander. In einer weitgehend unattrakiven Partie gewannen die Gastgeber mit 2:0 (0:0). Karl Toko Ekambi war der spielentscheidende Mann. Unspektakuläre erste Hälfte zwischen Lyon und Monaco Bei beiden Mannschaften gab es vier Wechsel im Vergleich zu […]

Angers-Verteidiger Thomas nach 1:2-Niederlage bei PSG: „Ich habe diese VAR-Sache langsam satt“

Angers-Verteidiger Thomas nach 1:2-Niederlage bei PSG: „Ich habe diese VAR-Sache langsam satt“

16. Oktober 2021

News | Am gestrigen Freitagabend musste sich Angers mit 1:2 gegen PSG geschlagen geben. Angers-Verteidiger Thomas übte heftige Kritik an der Elfmeterentscheidung des Schiedsrichtergespanns, die zum Siegtreffer für PSG führte. Thomas kritisiert Elfmeter-Entscheidung gegen Angers Nach der knappen 1:2-Niederlage gegen PSG am gestrigen Freitagabend kritisierte Angers-Verteidiger Romain Thomas (33) den Schiedsrichter und die mangelhafte Anwendung des VAR. […]


'' + self.location.search