Marcelo Bielsa verliert 18,6 Millionen-Euro-Klage gegen Lille

Premier League

News | Leeds-Coach Marcelo Bielsa hat vor einem französischen Gericht gegen Ex-Arbeitgeber Lille verloren. Der Argentinier hatte auf Kompensation von 18,6 Millionen Euro geklagt.

Bielsa verliert gegen Lille vor Gericht

Marcelo Bielsa (65) hat neben dem Fußballfeld eine Niederlage einstecken müssen. Der Argentinier ist zurzeit Trainer von Leeds United, feierte dort erst den Aufstieg und dann den Klassenerhalt in der Premier League. Doch bei seinem letzten Arbeitgeber dürfte man den Coach nicht ganz so positiv sehen. Immerhin fand man sich nun vor Gericht wieder. Bielsa hatte Ex-Klub Lille auf eine Zahlung von insgesamt 18,6 Millionen Euro verklagt. Die Schadenssumme soll aus einer unfairen Entlassung und dem daraus resultierenden Schaden an seiner öffentlichen Reputation entstanden sein. Wie La Voix du Nord berichtet, stimmt das Gericht dieser Ansicht nicht zu. Bielsa habe sich bei Lille Fehlverhalten zu Schulde kommen lassen und könne sich weder über die Entlassung, noch über daraus resultierende Negativschlagzeilen beschweren.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Es war schon der zweite Versuch des Fußballlehrers, gegen Lille Recht zu bekommen. Auch im ersten Verfahren verlor er, legte Berufung ein. Dieser Weg steht ihm auch nach dem neuerlichen Gerichtsentscheid wieder offen. Stand jetzt muss Bielsa seinem Ex-Klub nun 5000 Euro zahlen und kann nicht auf Geldeingänge aus Frankreich hoffen. Bald geht die neue Saison los, vielleicht kann der Argentinier dann mit seiner Mannschaft zumindest auf dem Fußballfeld wieder siegreich sein.

Photo by Richard Sellers

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Mehrere Angebote: Chelsea will Jules Koundé unbedingt verpflichten

Mehrere Angebote: Chelsea will Jules Koundé unbedingt verpflichten

31. Juli 2021

News | Ein neuer Innenverteidiger soll den Kader des FC Chelsea verstärken. Mit Jules Koundé vom FC Sevilla steht auch ein Spieler ganz oben auf der Wunschliste des Vereins. Doch die Verhandlungen sind kompliziert.  Chelsea will Koundé unbedingt verpflichten Jules Koundé (22) ist einer der talentiertesten Verteidiger in Europa. Der Franzose spielt beim FC Sevilla, […]

AS Monaco: Transfer von Myron Boadu vor dem Abschluss

AS Monaco: Transfer von Myron Boadu vor dem Abschluss

31. Juli 2021

News | Die AS Monaco befindet sich seit geraumer Zeit mit dem AZ Alkmaar in Gesprächen. Zielobjekt der Monegassen ist Myron Boadu, der talentierte niederländische Stürmer. Nun steht ein Transfer bevor.  Boadu zieht es nach Monaco Mit Calvin Stengs (22, Nizza) hat Alkmaar bereits einen sehr wichtigen Offensivspieler verloren, Myron Boadu (20) ist nun offenbar […]

Bestätigt: Aston Villa und Bayer Leverkusen über Transfer von Bailey einig!

Bestätigt: Aston Villa und Bayer Leverkusen über Transfer von Bailey einig!

31. Juli 2021

News | Bayer 04 Leverkusen arbeitet noch intensiv am Kader für die neue Saison. Leon Bailey wurde in den letzten Tagen mit einem Wechsel zu Aston Villa in Verbindung gebracht, nun bestätigte der Klub eine Einigung.  Leon Bailey: Leverkusen und Aston Villa einig Bayer 04 Leverkusen verliert einen talentierten Offensivspieler. Aston Villa gab am heutigen […]


'' + self.location.search