Marseille | Benedetto-Leihe zu Elche fast fix

marseille benedetto
News

News | Dario Benedetto wird von Olympique Marseille an den Elche CF verliehen. Damit endet das teure Missverständnis vorerst.

Marseille: Noch unklar, ob Elche eine Kaufoption für Benedetto erhält

Olympique Marseille und Dario Benedetto (31) werden vorerst getrennte Wege gehen. Laut RMC Sport verleiht OM seinen Mittelstürmer für ein Jahr nach Spanien, zum Elche CF. Aktuell verhandeln die beiden Vereine noch darüber, ob es eine Kaufoption in diesem Deal geben soll. Benedetto soll bereits am Mittwochabend nach Spanien geflogen sein, um die üblichen Modalitäten abzuwickeln. Neben Elche war auch Betis an dem argentinischem Angreifer interessiert, doch der Klub aus Sevilla hatte Schwierigkeiten, Spieler freizugeben, um die Lohnkosten zu senken.

 

Benedetto verlässt Marseille für mehr Spielzeit, heißt es. Der Mittelstürmer hatte angesichts der Konkurrenz um Arkadiusz Milik (27) und Luis Enrique (19) die Befürchtung, kaum noch zum Einsatz zu kommen. In den vergangenen zwei Jahren war der 31-Jährige noch Stammspieler, doch durch den Trainerwechsel hin zu Jorge Sampaoli (61) hat sich seine sportliche Situation verändert. Benedetto war 2019 vor allem auf das Drängen von Ex-Trainer Andre Villas-Boas (43) geholt worden. Stolze 14 Millionen Euro zahlte Marseille damals für den Mittelstürmer, der bis dahin noch nie in Europa gespielt hatte.

Alle News zum Transfergeschehen gibt es im Liveticker 

So wirklich konnte Benedetto dieser Summe aber nicht gerecht werden. In seiner Debütsaison erzielte er immerhin noch elf Tore in 26 Partien. In der vorangegangenen Spielzeit waren es aber nur noch fünf Treffer in 32 Einsätzen. Ob und inwieweit Marseille noch mit Benedetto plant, ist unklar. Sein Vertrag bei OM ist noch bis 2023 gültig.

Foto: FEP/Panoramic/IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

In Unterzahl: Barça rettet sich zu Remis in Cádiz

In Unterzahl: Barça rettet sich zu Remis in Cádiz

23. September 2021

News | Englische Woche in La Liga! Am Donnerstagabend war Barça beim FC Cadiz gefordert. In einem Spiel mit wenig Torchancen trennte man sich 0:0. Barça mit Spielkontrolle, Chancen Mangelware Das Spiel startete recht unspektakulär. Zunächst einmal war Abtasten angesagt. Früh war auch klar, wer welche Rolle an diesem Abend übernehmen sollte. Während Barça das Spiel kontrollierte, […]

Barça | Koeman unter Druck: Laporta scheut sich nicht davor, „Entscheidungen zu treffen“

Barça | Koeman unter Druck: Laporta scheut sich nicht davor, „Entscheidungen zu treffen“

23. September 2021

News | Bei Barça hätte die Stimmung dieser Tage besser sein können. Nach der Champions-League-Klatsche gegen den FC Bayern und das Unentschieden gegen Granada steht insbesondere Trainer Koeman mächtig unter Druck.  Barça: Laporta warnt Koeman, steht aber hinter dem Trainer Hinsichtlich der aktuellen Negativschlagzeilen rund um den Verein teilte Barça-Präsident Joan Laporta (59) mit, dass der Vorstand […]

Barca verpflichtet türkisches Top-Talent Emre Demir

Barca verpflichtet türkisches Top-Talent Emre Demir

23. September 2021

News | Der Transfersommer ist hinter uns und dennoch hat der FC Barcelona bereits einen Transfer für die kommende Saison getätigt. Das türkische Top-Talent Emre Demir stößt zur Saison 2022/2023 zu Barca. Barcelona sichert sich zweiten Demir-Youngster Emre Demir (17) hat sich einen Traum erfüllt, den wohl viele Fußballer in seinem Alter haben: Er wird […]


'' + self.location.search