Olympique Lyon | Profi-Gehälter teilweise in Aktien umgewandelt

News

News | Olympique Lyon bedient sich beim Verringern der durch die Corona-Pandemie verursachten Verluste einer kreativen Lösung. Ein Teil der Profigehälter wurde in Aktien umgewandelt.

Olympique Lyon wandelt Teil der Profigehälter in Aktien um

Wie der Verein gestern auf seiner Website bekanntgab, wandelt Olympique Lyon einen Teil der Gehälter ihrer Profifußballer und Profifußballerinnen in Aktien der „OL Groupe“ um. Diese verwaltet sowohl den Verein als auch verschiedene dazugehörige Unternehmen. Lyons Präsident Jean-Michel Aulas (71) ist zeitgleich der Vorsitzende der Gesellschaft.

Der Klub ist in Frankreich der einzige börsennotierte. In der Mitteilung schrieb der Verein (zitiert via transfermarkt.de): „Olympique Lyon freut sich, eine Einigung mit den Sportlern erzielt zu haben und bedankt sich insbesondere bei all jenen, die dieses Prinzip spontan akzeptiert haben. Das macht bis heute bereits 50 Prozent der Belegschaft aus. Das schafft ein kollektives Momentum und demonstriert den hervorragenden Zustand, der im Verein herrscht. Die Frauenmannschaft hatte sich bereits während der ersten Beschränkung an der Lohnkürzung beteiligt.“

Die Maßnahme gilt rückwirkend ab Februar. Der Anteil des Gehalts, der in Aktien umgewandelt wird, liegt zwischen fünf und 25 Prozent. Mit dieser Maßnahme werden die durch die Corona-Pandemie entstandenen finanziellen Schäden abgemildert, die insbesondere aus den Geisterspielen und den damit verbundenen fehlenden Zuschauereinnahmen resultieren.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

24. Oktober 2021

News | Der heutige Sonntag ist ein Feiertag für alle Fußballfans. Zahlreiche wichtige und packende Partien stehen auf dem Programm. Den Überblick zu behalten, ist alles andere als einfach. Wir schaffen Abhilfe! Der Super-Sonntag mit vielen Topspielen im Überblick Es ist Herbst, das Wetter zwar in Teilen sehr ordentlich, aber dennoch lädt ein solcher Tag […]

Boateng über Lyon: „Ich bin wirklich sehr, sehr glücklich hier“

Boateng über Lyon: „Ich bin wirklich sehr, sehr glücklich hier“

18. Oktober 2021

News | Jerome Boateng schloss sich Anfang September Olympique Lyon an. Inzwischen nimmt er zunehmend an Fahrt auf, worüber er in einem Interview sprach. Defensivtrainer Cacapa: „Boateng ist immer der Erste, der kommt, und der Letzte, der geht“ Jerome Boateng (33) befand sich – nach höchst erfolgreichen elf Jahren beim FC Bayern – einige Wochen in der […]

Bosz schlägt Kovac! Lyon besiegt uninspiriertes Monaco klar

Bosz schlägt Kovac! Lyon besiegt uninspiriertes Monaco klar

16. Oktober 2021

Spielbericht | Im Topspiel des zehnten Spieltags der Ligue 1 trafen am Samstagabend Olympique Lyon und die AS Monaco aufeinander. In einer weitgehend unattrakiven Partie gewannen die Gastgeber mit 2:0 (0:0). Karl Toko Ekambi war der spielentscheidende Mann. Unspektakuläre erste Hälfte zwischen Lyon und Monaco Bei beiden Mannschaften gab es vier Wechsel im Vergleich zu […]


'' + self.location.search