OSC Lille | Gourvennec wird offenbar neuer Trainer

News

News | Der französische Meister OSC Lille hat mit Jocelyn Gourvennec offenbar einen neuen Trainer gefunden. Gourvennec tritt die Nachfolge von Christophe Galtier an.

OSC Lille: Gourvennec soll für zwei Jahre unterschreiben

Wie die L’Equipe berichtet, wird Jocelyn Gourvennec (49) offenbar neuer Trainer des OSC Lille. Noch steht die Verpflichtung unter Vorbehalt, es seien noch einige letzte Details zu klären. Sollte es zu einer Einigung kommen, tritt Gourvennec beim französischen Meister die Nachfolge von Christophe Galtier (54) an. Der 54-Jährige ist zum OGC Nizza gewechselt.

 

Zwischenzeitlich galt auch Claudio Ranieri (69) als Kandidat. Anscheinend hat sich aber Gourvennec durchgesetzt. Der 49-Jährige ist seit etwas über zwei Jahren ohne Verein. Zuvor trainierte er zweimal EA Guingamp (2010-2016 und 2018-2019). Zwischenzeitlich stand er von 2016 bis 2018 gut anderthalb Jahre bei Girondins Bordeaux an der Seitenlinie.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Beim OSC Lille soll Gourvennec einen Vertrag über zwei Jahre erhalten. Gut möglich, dass der Verein auf eine schnelle Einigung drängt. Am heutigen Montagnachmittag reist das Team ins Trainingslager in die Niederlande. Die Zeit dort ist für den neuen Coach sehr sinnvoll, um seine Ideen zu implementieren, sodass die schnelle Vorstellung eines neuen Trainers vorteilhaft für den gesamten Verein wäre.

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG | Nach Auswechslung: Pochettino äußert sich zu verärgertem Messi

PSG | Nach Auswechslung: Pochettino äußert sich zu verärgertem Messi

20. September 2021

News | Lionel Messi absolvierte am Sonntag sein Heimdebüt für Paris St. Germain, brachte es aber nicht zu Ende, was ihm sichtlich missfiel. Anschließend bezog Trainer Mauricio Pochettino Stellung. Pochettino über Messi: „Ich bin hier, um Entscheidungen zu treffen. Das mag einem gefallen oder nicht“ Mauricio Pochettino (49) hat bei Paris St. Germain die schwierige Aufgabe, die […]

Für Harit-Wechsel: Marseille-Profis nahmen Gehaltskürzungen in Kauf

Für Harit-Wechsel: Marseille-Profis nahmen Gehaltskürzungen in Kauf

20. September 2021

News | Amine Harit wechselte im Sommer vom FC Schalke 04 zu Olympique Marseille. Nun verriet der Offensivakteur, dass es bei dem Wechsel einige Komplikationen gab. Harit über Marseille-Mitspieler: „Ist rührend“ Die Freude war groß, als Amine Harit (24) gegen Stade Rennes (2:0) seinen ersten Treffer im Dress von Olympique Marseille erzielte. Der Marokkaner wechselte […]

Umstrittener PSG-Elfmeter: Lyon-Präsident kritisiert Schiedsrichtergespann

Umstrittener PSG-Elfmeter: Lyon-Präsident kritisiert Schiedsrichtergespann

20. September 2021

News | Paris Saint-Germain ist in der Ligue 1 weiterhin ungeschlagen. Gegen Olympique Lyon brauchte PSG einen höchst umstrittener Elfmeter als Dosenöffner. Lyon-Präsident Aulas über PSG-Elfmeter: „Ist ein Irrtum“ Nach der verspielten Meisterschaft aus der letzten Saison gibt sich Paris Saint-Germain aktuell keine Blöße. Nach dem Sieg gegen Olympique Lyon (2:1) ist PSG weiterhin ungeschlagen […]


'' + self.location.search