Chelsea | Strafe für Spieler-Fehlverhalten gegen Liverpool

News

News | Chelsea muss sich der FA aufgrund des Verhaltens der eigenen Spieler im Spitzenspiel gegen Liverpool stellen. Im Raum steht eine Geldstrafe für die Blues.

Spieler von Chelsea sollen gegen Liverpool Fehlverhalten gezeigt haben

Es war wohl die Szene des Spitzenspiels zwischen Chelsea und Liverpool. Kurz vor der Halbzeit wurde Reece James (21) mit einer roten Karte vom Platz gestellt, weil er den Ball auf der Torlinie mit dem Arm spielte. Zusätzlich zum Platzverweis gab es also auch noch einen Strafstoß, den Mo Salah (29) zum 1:1-Ausgleich verwandelte. Eine Entscheidung, die durchaus kontrovers diskutiert wurde, da der Ball den Arm des Spielers erst nach einem Kontakt mit dessen Oberschenkel berührte. In der, durchaus nachvollziehbaren, Hitze des Momentes ließen die Chelsea-Spieler auf dem Rasen ihren Unmut gegenüber dem Schiedsrichter deutlich sehen. Zu deutlich, findet die FA. Wie the Athletic berichtet, soll der Klub aus London nun für das Fehlverhalten der Spieler bestraft werden

Mehr News rund um die Premier League

Ausformuliert lautet der Vorwurf des Verbandes an die Blues, man sei „gescheitert dafür zu sorgen, dass sich die Spieler in einer ordnungsgemäßen Art und Weise verhalten.“ Auf ein solches Vergehen steht eine Geldstrafe. Da der Verein von Thomas Tuchel (48) erst im Mai eine ebensolche Strafe erhalten hat, ist davon auszugehen, dass dieses Mal mehr als die damals gezahlten 22.500 Pfund fällig wären. 

Photo by Mike Egerton

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Manchester City: Transfer von Ex-BVB-Profi Sergio Gomez in Kürze fix

Manchester City: Transfer von Ex-BVB-Profi Sergio Gomez in Kürze fix

9. August 2022

News | Manchester City arbeitet am Transfer eines neuen Spielers für die linke Abwehrseite. Marc Cucurella galt zunächst als heißer Kandidat, doch schnell kristallisierte sich Sergio Gomez als Favorit heraus.  Manchester City: Sergio Gomez soll in Kürze kommen Sergio Gomez (21) wurde in der Jugendabteilung des FC Barcelona ausgebildet, schloss sich im Januar 2018 Borussia […]

Leicester City: Vardy soll um ein Jahr verlängern

Leicester City: Vardy soll um ein Jahr verlängern

9. August 2022

News | James Vardy ist trotz fortgeschrittenem Fußballeralters nach wie vor einer der Leistungsträger bei Leicester City. Eine Vertragsverlängerung steht im Raum. Vardys Vertrag bei Leicester City läuft kommenden Sommer aus Leicester City befindet sich mit James Vardy (35) in Gesprächen über eine Vertragsverlängerung. Wie The Athletic berichtet, soll sein 2023 auslaufender Kontrakt zunächst um ein Jahr verlängert werden, ehe […]

Vertragsauflösung bei Arsenal? Bellerin will fest zu Real Betis wechseln

Vertragsauflösung bei Arsenal? Bellerin will fest zu Real Betis wechseln

9. August 2022

News | Beim FC Arsenal hat Hector Bellerin keine Zukunft mehr. Der Spanier möchte fest zu Real Betis wechseln. Berater von Bellerin in Gesprächen mit Arsenal Wie Fabrizio Romano berichtet, befinden sich der Berater von Hector Bellerin (27) gerade in London, um mit Arsenal über die Zukunft des Rechtsverteidigers zu sprechen. Bereits heute Morgen sollen Gespräche mit […]


'' + self.location.search