Christian Eriksen spricht über Manchester United-Wechsel

News

News | Christian Eriksen sprach in einem Interview über seinen Manchester United-Wechsel und gab zu, dass er bereits öfter in seiner Karriere mit den Red Devils in Kontakt stand. Erik ten Hag ist der erste Trainer, welcher es geschafft hat den Dänen ins Old Trafford zu lotsen.

„Hätte ich vor einem Jahr nicht für möglich gehalten“

Wie der englische Telegraph berichtet, stand Christian Eriksen (30) im Laufe seiner Karriere schon öfter mit Manchester United in Gesprächen über einen Wechsel. Erik ten Hag sei der erste von vier Trainern, die es geschafft haben den Dänen endgültig von einem Wechsel zu den Red Devils zu überzeugen. „Selbst als ich bei den Spurs war, habe ich mit jedem Manager gesprochen, der hier bei ManUnited war, um zu sehen, wie die Situation ist“, wird Eriksen zitiert. Demnach haben es Louis van Gaal (70), Jose Mourinho (59) und auch Ole Gunnar Solskjaer (49) bereits versucht und sind gescheitert.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League

Nachdem Christian Eriksen bei der EM im vergangenen Sommer mit einem Herzstillstand auf dem Platz zusammengebrochen war, kämpfte er sich erstaunlich zurück und kehrte bereits im Winter 2022 von Inter Mailand in die Premier League zum FC Brentford zurück. Dort absolvierte er in der zweiten Hälfte der Saison elf Ligaspiele (! Tor, 4 Vorlagen) und empfahl sich mit guten Leistungen für eine größere Aufgabe. Der Spieler selbst habe mit solch einem Karriereweg, nach dem Vorfall im letzten Sommer, nicht gerechnet: „Aber dann ist im Sommer etwas passiert, das meine Karrierepläne ein wenig verändert hat. Dass ich nach Brentford zurückkehrte und dann hier bin, hätte ich vor einem Jahr nicht für möglich gehalten.“

(Photo by Jan Kruger/Getty Images)

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Premier League: Trossard-Dreierpack schockt Liverpool, Chelsea tütet Sieg kurz vor Schluss ein!

Premier League: Trossard-Dreierpack schockt Liverpool, Chelsea tütet Sieg kurz vor Schluss ein!

1. Oktober 2022

News | Am Samstagnachmittag fanden in der Premier League gleich einige Spiele statt. Unter anderem waren der FC Liverpool und der FC Chelsea im Einsatz. Und beide hatten es nicht leicht.  Premier League: Newcastle siegt deutlich, Chelsea in letzter Minute Fünf Spiele fanden am Samstagnachmittag in der Premier League statt. Zwei Topklubs waren dabei im […]

3:1! Arsenal gewinnt Nordlondon-Derby verdient und baut die Tabellenführung aus

3:1! Arsenal gewinnt Nordlondon-Derby verdient und baut die Tabellenführung aus

1. Oktober 2022

Spielbericht | Im frühen Samstagsspiel der Premier League trafen am neunten Spieltag der Arsenal FC und die Tottenham Hotspur im Nord-London-Derby aufeinander. In einer einseitigen Partie setzten sich die Gastgeber mit 3:1 (1:1) durch. Arsenal mit Traumtor, Kane antwortet aus 11 Metern Arsenal übernahm von Beginn an das Heft des Handelns, die Spurs wurden schnell […]

Kane knackt Bestmarken: 100. Auswärtstor in der Premier League, 44. Tor gegen ein Team aus London

Kane knackt Bestmarken: 100. Auswärtstor in der Premier League, 44. Tor gegen ein Team aus London

1. Oktober 2022

News | Das North London Derby am Samstag ist in vollem Gange. Arsenal trifft zuhause auf die Spurs und natürlich spielt Harry Kane, Angreifer der Spurs, wieder eine gute Rolle.  Kane mit 100. Auswärtstor in der Premier League Mit 99 Auswärtstoren in der englischen Premier League ging Stürmer Harry Kane in das Spiel gegen den […]


'' + self.location.search