AC Milan vor Verpflichtung von Divock Origi

Divock Origi bejubelt seinen 1:0-Treffer für den FC Liverpool
News

News | Obwohl er nie wirklich zum Stammpersonal gehörte, ist Divock Origi beim Liverpool FC tief in der Vereinsgeschichte verankert. Nun könnte der Stürmer nach Italien wechseln.

Divock Origi ablösefrei zur AC Milan?

Divock Origi (26) und der Liverpool FC. Das ist eine ganz besondere Geschichte. Denn der belgische Nationalstürmer war unter Jürgen Klopp (54) zwar eigentlich nie erste Wahl, dennoch konnte er sich mit mehreren, wichtigen Treffern in den Geschichtsbüchern der Reds verewigen. unter anderem beim spektakulären 4:0 gegen den FC Barcelona im Champions-League-Halbfinale erzielte der Stürmer zwei Treffer, im folgenden Finale konnte er ebenfalls ein Tor zum Gewinn des Henkelpotts beisteuern. Nun geht seine Zeit an der Merseyside zu Ende.

Mehr News rund um die Premier League

Denn der Vertrag des Angreifers bei Liverpool läuft aus und damit steht im Sommer ein ablösefreier Wechsel bevor. Nachdem die Reds sich in der Offensivabteilung durch weitere Transfers verstärkten, ist sein Abgang keine große Überraschung mehr. Wie Sky Sports UK nun berichtet, soll die AC Milan beste Karten auf eine Verpflichtung des Belgiers haben. In Mailand soll man, auch aufgrund des hohen Alters der beiden Stürmer Ibrahimovic (40) und Giroud (35) auf der Suche nach frischem Blut sein und Origi für diese Rolle auserkoren haben. Wohin es den Torjäger auch zieht, in Liverpool wird man wohl immer positiv an ihn denken.

Photo by Laurence Griffiths/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea | Tuchel hadert mit Offensive: „Nur einstellige Werte bei Toren und Vorlagen“

Chelsea | Tuchel hadert mit Offensive: „Nur einstellige Werte bei Toren und Vorlagen“

22. Mai 2022

News | Der FC Chelsea wird die Saison titellos abschließen. In der Premier League fällt der Rückstand auf Manchester City und Liverpool deutlich aus, was laut Thomas Tuchel vor allem an den Leistungen der Offensivakteure liegt. Chelsea: Tuchel denkt an Neuzugänge Der FC Chelsea kam am Donnerstagabend nicht über ein 1:1 gegen Leicester City hinaus, da er abermals […]

Man United | Selbstkritischer Rangnick: „Hätte es besser machen müssen“

Man United | Selbstkritischer Rangnick: „Hätte es besser machen müssen“

22. Mai 2022

News | Mit einem Auswärtsspiel bei Crystal Palace endet die Amtszeit von Ralf Rangnick als Interimstrainer bei Manchester United. Mit den Resultaten zeigt er sich sehr unzufrieden. Rangnick: „Haben nie die richtige Balance gefunden“ Mit 1:0 gewann Manchester United das erste Pflichtspiel unter der Leitung von Ralf Rangnick (63) gegen Crystal Palace. Am heutigen Sonntag absolviert […]

Everton | Finanzielle Verstöße? Burnley und Leeds fordern Offenlegung aller Dokumente

Everton | Finanzielle Verstöße? Burnley und Leeds fordern Offenlegung aller Dokumente

21. Mai 2022

News | Nach Evertons furiosem 3:2-Sieg über Crystal Palace und dem damit feststehenden Klassenerhalt ist klar: Entweder der FC Burnley oder Leeds United wird am Sonntag absteigen. Wie nun bekannt wurde, gehen beide Klubs gegen Everton vor. Grund sollen finanzielle Verstöße gegen die Richtlinien der Premier League sein. Hat Everton mehr Verluste abgeschrieben als erlaubt? […]


'' + self.location.search