Fix: Divock Origi wechselt zu Nottingham Forest

2. September 2023 | News | BY Jannek Ringen

News | Divock Origi ist zurück in der Premier League. Das Intermezzo beim AC Mailand ist vorübergehend vorbei und er verlässt die Rossoneri zu Nottingham Forest.

Divock Origi zurück in der Premier League

Fast schon traditionell rüstet Nottingham Forest am Deadline-Day noch einmal auf. Wenige Stunden vor Ende des Transferfensters kommt Divock Origi (28) vom AC Mailand zum englischen Erstligisten. Der Angreifer soll die Offensive der Tricky Trees verstärken, damit es auch im zweiten Jahr nach dem Aufstieg mit dem Klassenerhalt klappt. Der Belgier wird für ein Jahr ausgeliehen und über eine Kaufoption ist aktuell noch nichts bekannt.

Mehr News und Storys rund um die Premier League



Origi hatte sich erst im vergangenen Sommer dem AC Mailand angeschlossen. Nach vier sehr erfolgreichen Jahren beim FC Liverpool wechselt er nach Vertragsende ablösefrei zu den Rossoneri. Zwar kam er in der vergangenen Saison auf 27 Einsätze in der Serie A, allerdings waren es zumeist nur Kurzeinsätze, weshalb er nur zwei Treffer erzielen konnte. Nach nur einem Jahr probiert er sein Glück erneut auf der Insel.

Alle Aktivitäten am Deadline-Day in unserem Liveticker.

(Photo by Gabriele Maltinti/Getty Images)

Jannek Ringen

Sozialisiert durch die Raute von Thomas Schaaf, gebrochen durch den Abstieg unter Florian Kohfeldt. Fußball in Deutschland ist sein Fachgebiet, aber immer mit einem Blick in England und Italien.


Ähnliche Artikel