England | Trikotwerbung von Wettanbietern könnte verboten werden

News

News | In England erwägt die Regierung offenbar das Werben von Glücksspielfirmen auf den Trikots von Fußballvereinen zu verbieten. Aktuell gibt es gleich mehrere Vereine, die von einem derartigen Verbot betroffen wären. 

England: Regierung erwägt Werbeverbot für Glücksspielfirmen

Wie The Telegraph schreibt, erwägt die britische Regierung, das Werben von Glücksspielfirmen auf Fußballtrikots zu verbieten. Grund dafür sei das „wachsende Unbehagen“ der Regierung, was die Wettsucht der Bürger anbelangt.

Ein derartiges Verbot wird aktuell vorangetrieben und sei „immer wahrscheinlicher“. Auch in der Bevölkerung stößt dieses Vorhaben auf Zustimmung, denn bei einer Umfrage sollen zwei Drittel der britischen Öffentlichkeit dafür gestimmt haben, dass englische Fußballvereine nicht von der Glücksspielbranche profitieren sollen.

Es wird davon ausgegangen, dass die Teams in der Premier League und Championship einen jährlichen  Verlust von knapp 125 Millionen Euro erleiden würden. In der vergangenen Saison hatten in der Premier League 10 von 20 und in der Championship 16 von 24 Mannschaften einen Wettpartner.

Einige Mitglieder der Regierung seien sich bewusst, dass ein Verbot zum „schlechtest möglichen Zeitpunkt“ kommen würde. Aufgrund der Corona-Pandemie leiden die Vereine ohnehin schon unter massiven Einnahmeverlusten. Eine weitere Möglichkeit, die diskutiert wird ist, dass die Wettindustrie eine Abgabe an die Sportverbände tätigt. Mit der Abgabe soll sich die Industrie das Recht erkaufen, Wetten auf Sportereignisse annehmen zu dürfen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Justin Setterfield/Getty Images)

 

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Manchester United will Joao Felix: Atletico lehnt offenbar dreistellige Millionensumme ab!

Manchester United will Joao Felix: Atletico lehnt offenbar dreistellige Millionensumme ab!

17. August 2022

News | Manchester United will es an den letzten Tagen, an denen das Transferfenster noch offen hat, noch einmal wissen. Es gibt gefühlt kaum einen Spieler, der nicht mit den Red Devils in Verbindung gebracht wird. So auch Joao Felix.  Manchester United: Joao Felix im Visier, Angebot abgelehnt Joao Felix (22) von Atletico geht gerade […]

FC Barcelona aus dem Rennen: PSG versucht sein Glück bei Bernardo Silva

FC Barcelona aus dem Rennen: PSG versucht sein Glück bei Bernardo Silva

17. August 2022

News | Bernardo Silva steht noch bis 2025 bei Manchester City unter Vertrag. Die Skyblues wollen den Spieler nicht abgeben, der FC Barcelona ist bereits abgeblitzt. Dennoch ist ein Verbleib nicht garantiert.  PSG versucht sein Glück bei Bernardo Silva Bernardo Silva (28) ist einer der essenziellen Spieler in der Offensive von Manchester City. Der FC […]

Brereton Diaz weckt Interesse von Everton, Bournemouth und Nizza

Brereton Diaz weckt Interesse von Everton, Bournemouth und Nizza

17. August 2022

News | Ben Brereton Diaz, aktuell noch bei den Blackburn Rovers unter Vertrag, hat das Interesse von mehreren Vereinen auf sich gezogen. So buhlen der FC Everton, der AFC Bournemouth und der OGC Nizza um den 23-jährigen Stürmer. Everton, Bournemouth oder Nizza – wohin zieht es Blackburns Brereton Diaz? Wie The Guardian berichtet, ist sowohl […]


'' + self.location.search