FC Barcelona: Die Zukunft zweier Flügelstürmer hängt auch an Dembélé

Ousmane Dembélé (links) behauptet sich für den FC Barcelona im Zweikampf.
News

News | Ousmane Dembélé (24) findet unter Trainer Xavi immer weiter zu alter Stärke zurück. Die Leistungssteigerungen des Franzosen könnten direkten Einfluss auf mögliche Verpflichtungen von Adama Traoré und Raphinha haben.

Dembélé blüht beim FC Barcelona auf

Ein Tor und zwei Vorlagen gegen Bilbao, zwei Vorlagen gegen Osasuna, zwei Vorlagen gegen Real Madrid: Die jüngsten Spiele von Ousmane Dembélé (24) erinnern wieder an seine Hochzeit in Dortmund, an deren Ende der FC Barcelona rund 140 Millionen Euro für seine Dienste bezahlt hatte. Mittlerweile ist Dembélés Marktwert auf 30 Millionen Euro gesunken, doch der Franzose findet zu alter Stärke zurück. Ein Grund dafür ist Trainer Xavi, der ihm auch in schwierigen Zeiten das Vertrauen geschenkt hatte.

Doch Dembélés Formhoch hat auch Auswirkungen auf andere Spieler. Dem Vernehmen nach habe sich der FC Barcelona noch nicht entschieden, ob er Adama Traoré holen will. Er solle nur kommen, wenn Dembélé gehen sollte. Das berichtet „Sport.es“. Der Spanier ist aktuell von den Wolverhampton Wanderers ausgeliehen, sein Preisschild soll bei rund 30 Millionen Euro liegen.

Weitere News zu LaLiga

Auch Raphinha, Außenstürmer von Leeds United und bei Barcelona hoch im Kurs, könnte im Falle eines Dembélé-Verbleibes kein Thema mehr sein. Beide Spieler haben ähnliche Veranlagungen. Raphinha würde, je nach sportlichem Abschneiden Leeds‘, zwischen 25 und 50 Millionen Euro kosten.

 

Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Arsenal auf Stürmersuche: Mehrere Angreifer unter Beobachtung!

Arsenal auf Stürmersuche: Mehrere Angreifer unter Beobachtung!

17. Mai 2022

News | Arsenal will, unabhängig vom möglichen Erreichen der Champions League, im Sommer weiter in den Kader investieren. Ein Stürmer steht ganz oben auf der Einkaufsliste. Arsenal will den Angriff verstärken Arsenal musste gegen Newcastle United eine Niederlage hinnehmen, die wehtut. Aus eigener Kraft scheint die Champions-League-Qualifikation nicht mehr machbar, man muss auf einen Ausrutscher […]

Xhaka frustriert nach Niederlage : „Wenn man nicht bereit ist, sollte man zuhause bleiben“

Xhaka frustriert nach Niederlage : „Wenn man nicht bereit ist, sollte man zuhause bleiben“

17. Mai 2022

News: Aufgrund einer 2:0 Niederlage verspielte Arsenal am gestrigen Montagabend vermutlich die Qualifikation für die Champions League. Granit Xhaka ließ seinem Frust freien Lauf. Xhaka – „Wir brauchen Leute mit Eiern“ Ein Eigentor von Ben White und ein Treffer von Bruno Guimaraes besorgten den 2:0 Sieg für Newcastle gegen die „Gunners“. Lediglich ein Sieg am […]

Barcelona: ter Stegen ein Verkaufskandidat!

Barcelona: ter Stegen ein Verkaufskandidat!

17. Mai 2022

News: Der FC Barcelona krempelt den Kader um. Neue Spieler sollen kommen, alte gehen. Auch Marc-Andre ter Stegen könnte den Verein verlassen. ter Stegen – Ablöse bei 45 Millionen? Zur Saison 2014/15 sicherte sich die „Blaugrana“ die Dienste von Marc-Andre ter Stegen (30) für eine Summe von 12 Millionen Euro, die an Borussia Mönchengladbach floß. […]


'' + self.location.search