Lingard soll Manchester United ablösefrei verlassen – Spur führt nach Italien

Jesse Lingard (links) wird Manchester United wohl verlassen.
Premier League

News | Manchester United und Jesse Lingard (29) werden sich wohl im Sommer trennen. Der Vertrag des Engländers endet. Er könnte in die Serie A gehen.

Lingard kommt bei Manchester United nicht wirklich zum Zug

Wie „espn“ berichtet, könnte Jesse Lingard nach Italien wechseln. Der Vertrag des englischen Mittelfeldspielers bei Manchester United läuft aus und wird wohl nicht verlängert. Wie das Portal weiter berichtet, sollen der AC Mailand und Juventus Turin mit Blick auf eine mögliche Verpflichtung die Nase vorn haben.

Weitere News zur Premier League

Konkurrenz soll es aber aus der Premier League und dem weiteren Ausland geben. Für Lingard geht es darum, mit Blick auf die WM in Katar und seinen Platz in der englischen Nationalmannschaft Spielpraxis zu sammeln. Für ManU absolvierte er in dieser Saison 16 Premier-League-Partien, wobei ihm zwei Treffer gelangen. Sein Marktwert liegt laut „transfermarkt.de“ bei 20 Millionen Euro.

 

Photo by OLI SCARFF/AFP via Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Nach dem Europapokal ist vor der Bundesliga

90PLUS-Ticker: Nach dem Europapokal ist vor der Bundesliga

7. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Freitag, den 7. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 7. Oktober Die Europapokalwettbewerbe sind für diese Woche in den Geschichtsbüchern. Was das heißt, wissen wir alle: Der Ligaalltag ruft! Und […]

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

6. Oktober 2022

News | Julen Lopetegui musste nach einer Negativserie seinen Posten beim FC Sevilla räumen. Ein neuer Job winkt ihm als Cheftrainer der Wolverhampton Wanderers. Wolves mit Interesse an Lopetegui Über drei Jahre verbrachte Julen Lopetegui (56) beim FC Sevilla. Seine Bilanz kann sich sehen lassen, denn neben drei Champions-League-Teilnahmen sprang 2020 der Gewinn der Europa League […]

Kniefall vor Spielbeginn: Premier League kämpft weiter gegen Rassismus

Kniefall vor Spielbeginn: Premier League kämpft weiter gegen Rassismus

6. Oktober 2022

News | Der geschlossene Kniefall vor dem Anpfiff war in der Premier League bereits als Zeichen gegen Rassismus etabliert. Nun kehrt er im Rahmen einer Aktion zurück. Premier League: Kniefall an den nächsten beiden Spieltagen Rassismus ist in vielen Gesellschaften immer noch verankert, auch in England. Dagegen setzt sich auch die Premier League ein. Wie sie bekanntgab, stehen sämtliche […]


'' + self.location.search