Liverpool | Offenbar kein Fortschritt bei Salah-Verlängerung

Mohamed Salah im Trikot des Liverpool FC
News

News | Anscheinend gestalten sich die Vertragsgespräche des FC Liverpool mit Superstar Mohamed Salah schwieriger als gedacht. Nun könnte der Deal sogar gänzlich scheitern, sollte der Ägypter keine besseren Konditionen erhalten.

Salah über 2023 hinaus bei Liverpool?

Mohamed Salah (29) hat beim FC Liverpool noch einen gültigen Vertrag bis 2023 und soll diesen nach Möglichkeit auch verlängern. Dem Guardian zufolge scheint das aber schwierig zu sein. Denn angeblich könnten die Vertragsgespräche scheitern, wenn die Reds dem Ägypter keine besseren Konditionen anbieten.



Der 29-Jährige soll zwar in Liverpool bleiben wollen, allerdings wurde das letzte Angebot über eine Vertragsverlängerung von ihm und seinem Agenten abgelehnt. Seitdem habe es keine Gespräche mehr gegeben. Liverpool-Coach Jürgen Klopp (54) sagte dazu kürzlich auf einer Pressekonferenz: „Es ist Mo’s Entscheidung. Von meinem Standpunkt aus ist alles in Ordnung. Es ist nichts weiter passiert, keine Unterschrift, keine Absage, wir müssen einfach abwarten.“

Mehr News zur englischen Premier League

Die Verantwortlichen des Champions-League-Siegers von 2019 sollen das letzte Angebot für gut gehalten haben. Allerdings scheint es nicht den Vorstellungen des Linksfußes zu entsprechen. Sollte sich an dieser Konstellation nichts ändern, müssen die Verantwortlichen überlegen, wie man verfährt. Denn sollten die Gespräche scheitern, könnte man lediglich im kommenden Transferfenster eine Ablösesumme mit dem Flügelspieler generieren. Noch im Januar hat Salah betont, dass er glücklich bei den Reds sei. Er wolle lediglich Anerkennung für das, was er geleistet hat.

Photo: Laurence Griffiths/Getty Images/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Klage gegen Everton: Premier League lädt Vertreter von Burnley und Leeds zu Treffen ein

Klage gegen Everton: Premier League lädt Vertreter von Burnley und Leeds zu Treffen ein

22. Mai 2022

News | Hat Everton gegen finanzielle Vorschriften der Premier League verstoßen? Diesen Verdacht schöpfen Absteiger Burnley und Leeds United. Nun droht eine Anklage. Everton: Verdacht auf Nichteinhaltung der Vorschriften Als Reaktion auf die Klage gegen den FC Everton hat die Premier League Vertreter von Leeds United und dem FC Burnley eingeladen. So soll im Laufe […]

Premier League | ManCity ist Englischer Meister! Irre Schlussphase entscheidet Fernduell gegen Liverpool

Premier League | ManCity ist Englischer Meister! Irre Schlussphase entscheidet Fernduell gegen Liverpool

22. Mai 2022

Spielbericht | In der Premier League kam es am letzten Spieltag zum großen Showdown um die englische Meisterschaft. Nach 90 Minuten voller Spannung und irren Wendungen krönte sich ManCity zum Champion, kann den Titel damit verteidigen. Früher Schock für Liverpool, Villa legt im Etihad vor Die Ausgangslage war klar: Liverpool musste gegen die Wolves gewinnen, […]

Premier League: Burnley ist der 3. Absteiger, Leeds rettet sich!

Premier League: Burnley ist der 3. Absteiger, Leeds rettet sich!

22. Mai 2022

News | In der Premier League ging es am letzten Spieltag, an dem alle zehn Spiele parallel ausgetragen wurden, noch um den Kampf gegen den Abstieg. Der FC Burnley und Leeds United gingen punktgleich in den 38. Spieltag.  Premier League: Burnley steigt ab Vorteil FC Burnley! So sah die Lage vor dem letzten Spieltag in […]


'' + self.location.search