Liverpool | Wijnaldum zieht es nach Barcelona

Premier League

News |

Der Vertrag von Georginio Wijnaldum beim FC Liverpool läuft nach Saisonende aus. Ein Verlängerung wird es wohl nicht geben, denn der Niederländer steht kurz vor einem Wechsel zum FC Barcelona.

Erster Barcelona-Neuzugang – Wijnaldum kommt wohl aus Liverpool

Georginio Wijnaldum (30) stieß 2016 zum FC Liverpool. Seitdem absolvierte er 225 Pflichtspiele und erlebte große Erfolge wie den Champions-League-Triumph 2019 oder die ein Jahr später folgende erste Meisterschaft nach 30 Jahren. Seinen endenden Vertrag hatte er trotzdem noch nicht verlängert. Dabei kämpfte Trainer Jürgen Klopp (53) um ihn: „Ich wäre glücklich, wenn er hier bleiben würde. Ich bin sehr zufrieden mit Gini. Das kann man sehen, wenn man die meisten Aufstellungen anschaut. Er hat immer gut gespielt und deshalb auch so viele Spiele gemacht.“ Auch Wijnaldum sprach jüngst noch davon, dass „er am Boden zerstört wäre, wenn er nicht mehr in diesem Team spielen würde.“ Dennoch rückt nach Informationen der Sunday Times ein Transfer zum FC Barcelona immer näher.

Demnach habe der Niederländer bereits einen Vorvertrag mit den Katalanen abgeschlossen. Dort würde er auf seinen ehemaligen Nationaltrainer Ronald Koeman (57) treffen, der den Mittelfeldspieler bereits im vergangenen Sommer verpflichten wollte. Nun habe er sein Ziel erreicht. Die Anstellung von Wijnaldum gelte als Vertrauensbeweis für Koeman, dessen Zukunft nach der Präsidentenwahl, die Joan Laporta (58) für sich entschied, noch offen war. Der ablösefreie Transfer passe jedoch auch perfekt in die Planungen des neuen Präsidenten, der den Verein finanziell sanieren möchte.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fussball 

(Photo: Imago / Paul Greenwood)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leeds wirbt um den auch von Leipzig beobachteten Aaronson

Leeds wirbt um den auch von Leipzig beobachteten Aaronson

19. Januar 2022

News | Brenden Aaronson nahm bei RB Salzburg eine starke Entwicklung, weshalb er in den Leipziger Fokus geriet. Nun trudelte auch ein Angebot von Leeds United ein. Leeds bietet 18 Millionen Euro für Aaronson – Salzburg lehnt ab Im vor rund einem Jahr wechselte Brenden Aaronson (21) aus den USA zu RB Salzburg. Seitdem bot er kontinuierlich […]

Gladbach | Hannes Wolf vor Leihe nach Swansea

Gladbach | Hannes Wolf vor Leihe nach Swansea

19. Januar 2022

News | Hannes Wolf hat bei Borussia Mönchengladbach einen schweren Stand. Aufwärts gehen soll es für ihn bei Swansea City. Swansea und Gladbach sind sich bei Hannes Wolf einig Nur eineinhalb Jahre nach seiner Ankunft steht Hannes Wolf (22) bei Borussia Mönchengladbach schon wieder vor dem Abgang. Das seriöse Portal „The Athletic“ vermeldete, dass Swansea City […]

AC Milan | Tanganga könnte Lücke in der Innenverteidigung schließen

AC Milan | Tanganga könnte Lücke in der Innenverteidigung schließen

19. Januar 2022

News | Die AC Milan sucht derzeit fieberhaft nach einem Innenverteidiger. Wunschspieler Sven Botman ist nur schwer zu bekommen, weshalb Japhet Tanganga in den Vordergrund rückte. AC Milan nimmt wegen Tanganga Kontakt zu Tottenham auf Die AC Milan muss bis Saisonende auf den unter einem Kreubandriss leidenden Abwehrchef Simon Kjaer (32) verzichten. Daher fahndet der aktuelle Zweitplatzierte der […]


'' + self.location.search