ManCity | Kane und Grealish haben Priorität, Verkäufe benötigt

Kane, Grealish (beide England) EM 2021
News

News | ManCity soll weiterhin bestrebt sein, sowohl Harry Kane als auch Jack Grealish zu verpflichten. Um dies zu realisieren, müssten allerdings auch einige Spieler verkauft werden.

ManCity: Gesamtpaket von Kane und Grealish über 200 Millionen Euro schwer

Die Transfers von Harry Kane (27) und Jack Grealish (25) sollen weiterhin oberste Priorität bei Manchester City genießen. Wie The Athletic berichtete, ist das Bemühen, beide Akteure nach Manchester zu locken, ungebrochen. Allerdings müssten die Citizens dafür auch einige Spieler verkaufen.



Dem Bericht zufolge würde das Bemühen, beide Spieler zu verpflichten, zwischen ca. 205 Millionen und 252 Millionen Euro kosten. Daher ist ManCity gleichzeitig auf Einnahmen angewiesen. Durch den Transfer von Jadon Sancho (21) zu Manchester United strichen die Skyblues bereits rund 13 Millionen Euro ein. Bei dem Verkauf an Borussia Dortmund sicherte man sich damals eine Weiterverkaufsbeteiligung.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Das Blatt nennt Bernardo Silva (26) und Gabriel Jesus (24) als wahrscheinlichste Verkaufskandidaten. Silva soll sich bereits seit längerem mit einem Abgang beschäftigen. An Jesus soll Juventus Turin interessiert sein. City-Coach Pep Guardiola (50) soll als Fan von Bernardo Silva gelten. Um einen Transfer von Grealish zu ermöglichen, müsste der Portugiese aber wohl gehen. Der Bericht spricht bei Grealish sogar von einer Ausstiegsklausel, die angeblich existieren soll.

Darüber hinaus könnten auch einige junge, talentierte Spieler veräußert werden. Durch den Abgang von Jack Harrison (24) zu Leeds United kassierte City 12,8 Millionen Euro. Lukas Nmecha (22) soll kurz vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg stehen. Und auch Pedro Porro (21), Yangel Herrera (23) und Ivan Ilic (20) könnten den Verein jeweils für mehr als ca. zwölf Millionen Euro verlassen. Außerdem soll Morgan Rogers (18) ebenfalls ein Kandidat für einen Abgang sein. Der talentierte Flügelspieler wechselte 2019 für 4,4 Millionen Euro aus der Jugend von West Bromwich Albion zu City.

Photo: Nick Potts / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Salah bestätigt: Verbleib bei Liverpool auch ohne Verlängerung

Salah bestätigt: Verbleib bei Liverpool auch ohne Verlängerung

25. Mai 2022

News | Mohamed Salah steht beim FC Liverpool nur noch bis zum Sommer 2023 unter Vertrag. Aktuell ist die Zukunft des Spielers ungewiss, zumindest über die Vertragslaufzeit hinaus.  Salah bleibt kommende Saison bei Liverpool Mohamed Salah (29) ist einer der besten Spieler der Welt. Bis zum Sommer 2023 steht er noch beim FC Liverpool unter […]

Arsenal: Nketiah nun doch vor Vertragsverlängerung

Arsenal: Nketiah nun doch vor Vertragsverlängerung

25. Mai 2022

News | Eddie Nketiah hat im Saisonendspurt mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Insgesamt war die Saison des Angreifers nicht überragend, der Vertrag bei Arsenal endet im Sommer.  Arsenal: Fünf Jahre Vertrag für Nketiah? Eddie Nketiah (22) hat in den letzten Wochen der Saison einige gute Leistungen gezeigt und für Arsenal auch das ein […]

Vincent Kompany soll Favorit auf Trainerposten bei Burnley sein

Vincent Kompany soll Favorit auf Trainerposten bei Burnley sein

25. Mai 2022

News | Vincent Kompany wird in diesem Sommer wohl seinen Job als Trainer von RSC Anderlecht beenden und den Verwein wechseln. bei Burnley soll der Belgier hoch im Kurs stehen. Burnley hält viel von Vincent Kompany Burnley musste am vergangenen Wochenende den bitteren Gang in die Championship antreten, die Zeit in der Premier League ist […]


'' + self.location.search