ManCity | Kane und Grealish haben Priorität, Verkäufe benötigt

Kane, Grealish (beide England) EM 2021
News

News | ManCity soll weiterhin bestrebt sein, sowohl Harry Kane als auch Jack Grealish zu verpflichten. Um dies zu realisieren, müssten allerdings auch einige Spieler verkauft werden.

ManCity: Gesamtpaket von Kane und Grealish über 200 Millionen Euro schwer

Die Transfers von Harry Kane (27) und Jack Grealish (25) sollen weiterhin oberste Priorität bei Manchester City genießen. Wie The Athletic berichtete, ist das Bemühen, beide Akteure nach Manchester zu locken, ungebrochen. Allerdings müssten die Citizens dafür auch einige Spieler verkaufen.



Dem Bericht zufolge würde das Bemühen, beide Spieler zu verpflichten, zwischen ca. 205 Millionen und 252 Millionen Euro kosten. Daher ist ManCity gleichzeitig auf Einnahmen angewiesen. Durch den Transfer von Jadon Sancho (21) zu Manchester United strichen die Skyblues bereits rund 13 Millionen Euro ein. Bei dem Verkauf an Borussia Dortmund sicherte man sich damals eine Weiterverkaufsbeteiligung.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Das Blatt nennt Bernardo Silva (26) und Gabriel Jesus (24) als wahrscheinlichste Verkaufskandidaten. Silva soll sich bereits seit längerem mit einem Abgang beschäftigen. An Jesus soll Juventus Turin interessiert sein. City-Coach Pep Guardiola (50) soll als Fan von Bernardo Silva gelten. Um einen Transfer von Grealish zu ermöglichen, müsste der Portugiese aber wohl gehen. Der Bericht spricht bei Grealish sogar von einer Ausstiegsklausel, die angeblich existieren soll.

Darüber hinaus könnten auch einige junge, talentierte Spieler veräußert werden. Durch den Abgang von Jack Harrison (24) zu Leeds United kassierte City 12,8 Millionen Euro. Lukas Nmecha (22) soll kurz vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg stehen. Und auch Pedro Porro (21), Yangel Herrera (23) und Ivan Ilic (20) könnten den Verein jeweils für mehr als ca. zwölf Millionen Euro verlassen. Außerdem soll Morgan Rogers (18) ebenfalls ein Kandidat für einen Abgang sein. Der talentierte Flügelspieler wechselte 2019 für 4,4 Millionen Euro aus der Jugend von West Bromwich Albion zu City.

Photo: Nick Potts / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Gray-Traumtor bringt Everton in der Nachspielzeit den Sieg über Arsenal

Gray-Traumtor bringt Everton in der Nachspielzeit den Sieg über Arsenal

6. Dezember 2021

News | Den 15. Spieltag der Premier League rundeten das kriselnde Everton und der FC Arsenal ab. Am Ende jubelten die couragierten Gastgeber über einen späten 2:1-Erfolg. Nach viel Langeweile: Everton mit Abseitstor – Ödegaard bringt Arsenal in Front Die Anfangsphase gestalteten beide Mannschaften temporeich, allerdings entstanden keine Torchancen. Erst nach 13 Minuten gab Demarai Gray […]

FA-Cup: Lösbare Aufgaben für Liverpool und Chelsea – Man United erwartet formstarkes Aston Villa

FA-Cup: Lösbare Aufgaben für Liverpool und Chelsea – Man United erwartet formstarkes Aston Villa

6. Dezember 2021

News | Am Montagabend wurde die 3. Runde des FA-Cups, wo auch die Premier-League-Klubs eingreifen, ausgelost. Das Spitzentrio Manchester City, Liverpool und Chelsea geht jeweils als haushoher Favorit in die Begegnungen. FA-Cup: Man United trifft auf Aston Villa, Arsenal zu Gast in Nottingham Am 15. Mai diesen Jahres triumphierte Leicester City in einem packenden Finale gegen Chelsea […]

Tottenham will mit Hugo Lloris verlängern

Tottenham will mit Hugo Lloris verlängern

6. Dezember 2021

News | Bleibt Hugo Lloris Tottenham erhalten? Die Spurs befinden sich derzeit offenbar in Vertragsgesprächen mit dem langjährigen Keeper.


'' + self.location.search