Newcastle United blitzt bei Joao Pedro ab

News

News | Newcastle United hat offenbar ein Angebot für Joao Pedro vom FC Watford abgegeben. Der Premier League-Absteiger hat das Angebot jedoch für zu niedrig befunden und möchte den Brasilianer unbedingt halten.

FC Watford: Joao Pedro soll Schlüsselspieler sein

Einem Bericht von The Athletic zufolge, hat Newcastle United offenbar ein Angebot für Angreifer Joao Pedro (20) vom FC Watford abgegeben. Der Premier League-Absteiger lehnte das Angebot in Höhe von rund 20 Millionen Pfund jedoch ab und hat keinerlei Interesse daran den 20-jährigen Brasilianer in diesem Sommer zu verkaufen. Pedro soll bei der Mission Wiederaufstieg eine entscheidende Rolle bei den Hornets spielen.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League

Joao Pedro wechselte im Sommer 2020 für vier Millionen Euro vom brasilianischen Verein Fluminense auf die Insel zu Watford und bestritt seitdem 77 Spiele (14 Tore, 5 Vorlagen). Beim Auftaktsieg der Hornets gegen Sheffield United in der zweiten englischen Liga traf der 20-Jährige zum 1:0-Siegtreffer und unterstrich damit seine Wichtigkeit für Watford. Ob Newcastle ein verbessertes Angebot nachlegen wird ist noch unklar, vor allem da der junge Stürmer in diesem Transfersommer wohl unverkäuflich ist.

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Premier League: Tottenham empfängt Manchester City – Welche Serie reißt?

Premier League: Tottenham empfängt Manchester City – Welche Serie reißt?

5. Februar 2023

Vorschau | Am 22. Spieltag empfangen die Tottenham Hotspurs im eigenen Stadion den Tabellenzweiten Manchester City. Bereits 16 Tage zuvor duellierten sich die beiden und City gewann die Partie mit 4:2 nach 0:2-Rückstand. Während Tottenham schleppend aus der WM-Pause gekommen ist, beginnt für City die Jagd auf Arsenal. Anstoß ist heute 17:30 Uhr, live bei Sky. […]

„Absolut schrecklich“ – Klopp nach nächster Liverpool-Blamage konsterniert

„Absolut schrecklich“ – Klopp nach nächster Liverpool-Blamage konsterniert

4. Februar 2023

News | In Wolverhampton wollte Liverpool die Trendwende einleiten, stattdessen gab es die nächste Klatsche: 0:3 unterlagen die Reds dem Tabellen-18. Im Nachgang des Spiels rang Jürgen Klopp nach Worten. Klopp: „Wie kann ich nicht besorgt sein?“ „Ja, ja, absolut“, zitiert The Athletic Jürgen Klopp (55) auf die Frage, ob er denn überhaupt noch in seine eigenen […]

Auch Newcastle lässt Punkte liegen – 1:1 gegen West Ham

Auch Newcastle lässt Punkte liegen – 1:1 gegen West Ham

4. Februar 2023

Spielbericht | Am Samstagabend empfing Newcastle United am 22. Spieltag der Premier League West Ham United. In einer ausgeglichenen Partie trennten sich die Mannschaften mit 1:1 (1:1) durch. Frühe Führung für Newcastle, West Ham kommt zurück Newcastle, das ohne den gerperrten Bruno Guimaraes antreten musste, legte los wie die Feuerwehr. Nach nicht einmal 60 Sekunden […]