Premier League: Neue Maßnahmen nach Corona-Ausbrüchen

Ein Spielball der Premier League
News

News | Die englische Premier League hat auf die jüngsten Coronavrius-Ausbrüche bei Manchester United und Tottenham Hotspur reagiert. Spieler werden sich nun häufiger testen lassen müssen.

Premier League intensiviert Coronavirus-Tests für Spieler

Zwei Partien von Manchester United (gegen Brentford) und Tottenham (gegen Brighton & Hove Albion) mussten bereits abgesagt werden, beide Teams hatten eine Vielzahl von positiven Coronavirus-Fällen zu verzeichnen. Insgesamt gab es vergangene Woche 42 positive Fälle in der Premier League, die meisten seit dem Restart 2019/2020.  Nun hat die Liga reagiert.

Wie die BBC berichtet, müssen sich Spieler und Staff neben täglichen Tests nun auch zwei Mal pro Woche einem PCR-Test unterziehen lassen. Darüber hinaus gehöre zu den Maßnahmen, das Tragen einer Maske wieder zu intensivieren und körperliche Nähe einzuschränken, u.a. auch bei Behandlungen.

Auch für die Fans hat sich der Alltag in den Premier-League-Stadien verändert. Zuschauende müssen nun eine zweifache Impfung oder einen negativen Test nachweisen, um bei Sportveranstaltungen mit mehr als 10.000 Menschen teilnehmen zu können.

(Photo by Laurence Griffiths/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Southampton: Joe Aribo soll von den Rangers kommen

FC Southampton: Joe Aribo soll von den Rangers kommen

5. Juli 2022

News | Der FC Southampton plant aktuell intensiv den Kader für die neue Saison. Joe Aribo von den Rangers soll ein Kandidat sein, der die Saints in der kommenden Spielzeit verstärken kann.  Joe Aribo auf der Liste des FC Southampton Der FC Southampton könnte auf der Suche nach Neuverpflichtungen für die kommende Saison in Schottland […]

Newcastle zunehmend frustriert: Bayer Leverkusen beharrt bei Diaby auf hohe Ablösesumme

Newcastle zunehmend frustriert: Bayer Leverkusen beharrt bei Diaby auf hohe Ablösesumme

5. Juli 2022

News | Newcastle United würde Moussa Diaby in diesem Sommer gerne verpflichten. Der Spieler kann sich einen Wechsel nach England zwar vorstellen, doch dabei muss auch Bayer 04 Leverkusen mitspielen.  Leverkusen beharrt auf hoher Diaby-Ablöse Moussa Diaby (22) wird schon seit geraumer Zeit von Newcastle United gescoutet. Der französische Offensivspieler, der seit 2019 für Bayer […]

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

5. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]


'' + self.location.search