Premier League | Newcastle nun doch vor Übernahme?

St. James Park Newcastle United
Premier League

News | Die eigentlich schon gescheiterte Übernahme von Newcastle United von saudischen Investoren nimmt noch einmal Fahrt auf. Eine Entscheidung soll 2022 erfolgen.

Gescheiterte Übernahme von Newcastle: „Regeln wurden verzerrt“

Newcastle United befand sich 2021 kurz vor der Übernahme durch Geldgeber aus Saudi-Arabien. Allerdings wurde es letztlich nichts mit einem Deal. Wie der Guardian nun berichtet, nehmen die Verhandlungen aber wieder Fahrt auf. Angeblich soll eine Entscheidung aber erst im nächsten Jahr fallen.



Genauer gesagt im Januar 2022. Die Investoren können bei Newcastle einsteigen, wenn der Klub beweisen kann, dass niemand der Beteiligten anschließend auch im Vorstand des Vereins vertreten ist. Dies ist auch der Grund, wieso die Liga einen Einstieg der Investoren bei den Magpies bisher blockierte. Dem Guardian zufolge beginnt das Verfahren am 03. Januar und soll ungefähr eine Woche dauern.

Mehr News zur englischen Premier League

Zuvor wurde spekuliert, dass der katarische Sender beIN Sports wohl sein Veto eingelegt habe und die Premier League sogar zu einer Intervention gedrängt haben soll. Angeblich sogar mit der Konsequenz, dass Newcastle ein Ausschluss aus der Liga gedroht hätte. „Wir sagen, dass diese Lobby und der Druck die faire und objektive Anwendung der Regeln durch die Premier League verzerrt haben“, sagte Daniel Jowell, Anwalt für Handels- und Erwerbsrecht. „Es wurde damals öffentlich berichtet, dass der Medienkonzern beIN bei der Premier League aktiv Lobbyarbeit gegen die Übernahme von Newcastle betrieben hat“, ergänzte er. Bei dem Verkauf des Klubs an die saudische Gruppe geht es um 300 Millionen Pfund (ca. 350 Mio. Euro).

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bestätigt: Giovani Lo Celso verlässt Tottenham in Richtung Villarreal

Bestätigt: Giovani Lo Celso verlässt Tottenham in Richtung Villarreal

14. August 2022

News | Giovani Lo Celso kam bei den Tottenham Hotspurs nicht an seine Form früherer Tage heran. Der Spieler wurde nun zum FC Villarreal verliehen.  Lo Celso auf Leihbasis zum FC Villarreal Die Tottenham Hotspurs hatten sich von der Verpflichtung von Giovani Lo Celso (26) viel erhofft, allerdings konnte der Argentinier seine Bestform nur selten […]

Fix: Nottingham Forest verpflichtet Remo Freuler von Atalanta!

Fix: Nottingham Forest verpflichtet Remo Freuler von Atalanta!

14. August 2022

News ] Nottingham Forest kauft weiter ein. Der Aufsteiger in die Premier League hat sich nun die Dienste von Remo Freuler gesichert.  Freuler wechselt zu Nottingham Forest Nottingham Forest hat einen neuen Mittelfeldspieler verpflichtet. Der Klub aus der Premier League, der bisher schon deutlich mehr als zehn neue Spieler begrüßen konnte, bestätigte nun den Transfer […]

Chelsea vs Tottenham: Kante überall, Havertz glücklos – Spurs minimalistisch

Chelsea vs Tottenham: Kante überall, Havertz glücklos – Spurs minimalistisch

14. August 2022

Der FC Chelsea verspielte zu Hause gegen Tottenham einen Sieg, am Ende stand es 2:2.  Die Spurs taten wenig für das Spiel, anders als N’Golo Kanté. Die Einzelkritik. Es war ein seltsames Spiel zwischen dem FC Chelsea und Tottenham. Die Spurs taten wenig für das Spiel, die Blues hatten eigentlich alles im Griff. Am Ende […]


'' + self.location.search