Premier League: Pflichtspiele bald im Ausland?

Premier League Logo Ball
Premier League

News | Die Premier League möchte expandieren und zieht dabei offenbar auch Pflichtspiele im Ausland in Betracht.

Premier League will weiter expandieren

Jede Liga der Welt möchte möglichst attraktiv wirken und Geld verdienen. Darum sind Mannschaften wie der FC Bayern, FC Chelsea oder Real Madrid so wichtig für die Vermarktung ihrer jeweiligen Ligen. Die englische Premier League möchte ebenfalls weiter wachsen und expandieren und setzt dabei auf mehrere ausländische Märkte. Das berichtet The Athletic. Dabei soll es sich um die USA, China, Indien, Brasilien und Indonesien handeln.



Demnach seien für die Zukunft zunächst einige attraktive Vorbereitungsturniere im Ausland geplant. Vor allem die Vereinigten Staaten stehen dabei im Zentrum des Interesses. Langfristig wird aber auch darüber diskutiert, Pflichtspiele auf ausländischem Boden auszutragen. Natürlich würde das nur die absoluten Spitzenpartien betreffen. Der Liga zufolge wolle man „Spiele der Premier League in die ganze Welt tragen“. Das ergab ein Meeting der Anteilseigner der Liga.

Mehr News zur englischen Premier League

Bereits 2008 gab es ähnliche Pläne, die aber damals von der UEFA, der FIFA und dem englischen Dachverband FA abgelehnt wurden. Der ehemalige Premier-League-Boss Richard Scudamore (62) trat damals die Idee eines 39. Spieltag los, bei dem die beteiligten Vereine rund fünf Millionen Pfund pro Partie (ca. 5,9 Mio. Euro) verdienen sollten.

Photo by Mike Egerton/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea | Verlängerung und deutliche Gehaltserhöhung für Mason Mount?

Chelsea | Verlängerung und deutliche Gehaltserhöhung für Mason Mount?

19. Oktober 2021

News | Chelsea plant eine Vertragsverlängerung mit Mason Mount. Dabei könnte auf den Engländer auch eine saftige Gehaltserhöhung zukommen. VVL und mehr Gehalt für Mason Mount geplant Mason Mount (22) hat eine starke letzte Saison hinter sich. Der Mittelfeldspieler wurde nicht nur zum Chelsea Spieler des Jahres gewählt, auch der Premier League Acadamey Graduate Award […]

FC Barcelona an Sterling dran – Man City mit hohem Preisschild

FC Barcelona an Sterling dran – Man City mit hohem Preisschild

19. Oktober 2021

News | Der FC Barcelona streckt offenbar seine Fühler nach Raheem Sterling von Manchester City aus. Doch es gibt einige Komplikationen. Barça an Raheem Sterling interessiert Der FC Barcelona will im Januar auf dem Transfermarkt nachlegen und soll darüber nachdenken, Raheem Sterling (26) von Manchester City zu verpflichten. Dies berichtet die spanische Sport. Der englische […]

Premier League: Abstimmung verhindert vorerst Newcastle-Investitionen

Premier League: Abstimmung verhindert vorerst Newcastle-Investitionen

19. Oktober 2021

Die Übernahme von Newcastle United durch ein saudi-arabisches Konsortium erhitzt die Gemüter in der Premier League. Die Konkurrenz der Magpies will Sponsorendeals nun langfristig stärker regulieren.


'' + self.location.search