Rassismus-Vorfälle: Premier League droht Twitter & Co. mit Klagen

Premier League

News | Immer wieder sehen sich Fußballer in den sozialen Medien mit Beleidigungen und rassistischen Angriffen konfrontiert. Auch in der jüngsten Vergangenheit wurden zum Beispiel Spieler wie Reece James oder Marcus Rashford Opfer solcher Nachrichten. 

Kampf gegen Rassismus: Social-Media-Unternehmen drohen hohe Strafen

Vereine, Geschädigte, der Verband und vor allem die Premier League haben die Social-Media-Firmen nun aufgefordert, härter gegen die hasserfüllten Botschaften vorzugehen, heißt es bei Sky Sports. Und gegenüber der BBC teilte der britische Kulturminister Oliver Dowden mit, dass man nun bereit sei, härtere legislative Maßnahmen zu ergreifen. Ziel sei es, die rassistischen Äußerungen über die sozialen Medien zu minimieren, notfalls mit der Androhung hoher Strafen. 

„Wenn sie ihre eigenen Geschäftsbedingungen nicht durchsetzen und ihrer Sorgfaltspflicht nicht nachkommen, werden wir Bußgelder verhängen und zwar sehr hohe. Bis zu 10 Prozent ihres weltweiten Umsatzes. Für einige Firmen dürfte das in die Milliarden gehen“, so Dowden. Der Wandel auf den Social-Media-Plattformen soll sich so schnell und umfassend wie möglich durchsetzen. Möglicherweise ist die Premier League auch hier ein Vorreiter. 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Paul Harding/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Dank Salah: Liverpool gewinnt wildes Derby gegen Everton

Dank Salah: Liverpool gewinnt wildes Derby gegen Everton

1. Dezember 2021

Der FC Liverpool hat das Merseyside Derby für sich entschieden. Am 14. Spieltag der Premier League gewannen die Reds mit 4:1 (2:1) beim FC Everton.

Chelsea siegt nach Notfall – West Ham kassiert spektakulären Ausgleich

Chelsea siegt nach Notfall – West Ham kassiert spektakulären Ausgleich

1. Dezember 2021

Der FC Chelsea hat am 14. Spieltag der Premier League mit 2:1 beim FC Watford gewonnen.

Watford – Chelsea | Medizinischer Notfall im Stadion – Fan stabilisiert

Watford – Chelsea | Medizinischer Notfall im Stadion – Fan stabilisiert

1. Dezember 2021

Die Partie zwischen dem FC Watford und dem FC Chelsea am 14. Spieltag der Premier League musste am Mittwochabend unterbrochen werden. Auf der Tribüne kam es zu einem medizinischen Notfall.


'' + self.location.search