Premier League mit Rekord-Deal für TV-Rechte in den USA

Die Premier League hat sich den nächsten Milliarden-Deal sichern können
News

News | Die Premier League hat einen TV-Vertrag in Rekordhöhe von 2,4 Milliarden Euro für Live-Übertragungsrechte in den Vereinigten Staaten abgeschlossen. Die Zahlung übertrifft die des vorherigen Vertrags um fast das Doppelte.

Premier League: NBC Sports überträgt alle Spiele in den USA

Die Premier League und NBC Sports haben sich auf einen neuen TV-Vertrag geeinigt, der zur kommenden Saison in Kraft tritt. Der Sender zahlt der Liga rund 2,4 Milliarden Euro, wie der Telegraph berichtet. Im Gegenzug darf NBC Sport in den nächsten sechs Jahren alle 380 Spiele der englische Topliga live übertragen. Der Vertrag stellt eine deutliche Wertsteigerung dar. Das finanzielle Vertragsvolumen hat sich im Vergleich zum vorherigen Vertrag, die im Sechs-Jahres-Zyklus ausgehandelt werden, fast verdoppelt. Dieser belief sich auf rund 1,2 Milliarden Euro.



Zudem stärkt dieser Deal die Stellung der Premier League als beliebteste Liga der Welt. Im Mai hatte ESPN 1,4 Milliarden Dollar für acht Jahre TV-Rechte an der spanischen Liga gezahlt. Auf das Jahr gerechnet beläuft sich der Premier-League-Deal auf mehr als das Doppelte.

Mehr News und Storys rund um die Premier League

Die Verträge sichern den Vereinen einen großen Teil ihrer Einnahmen. In einer Zeit, in der das Wachstum des europäischen Fußballs in den nächsten Jahren durch die Folgen der Corona-Pandemie eingeschränkt sein wird, ist dies ein wichtiges Zeichen für die finanzielle Sicherheit der Klubs.

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Salah bestätigt: Verbleib bei Liverpool auch ohne Verlängerung

Salah bestätigt: Verbleib bei Liverpool auch ohne Verlängerung

25. Mai 2022

News | Mohamed Salah steht beim FC Liverpool nur noch bis zum Sommer 2023 unter Vertrag. Aktuell ist die Zukunft des Spielers ungewiss, zumindest über die Vertragslaufzeit hinaus.  Salah bleibt kommende Saison bei Liverpool Mohamed Salah (29) ist einer der besten Spieler der Welt. Bis zum Sommer 2023 steht er noch beim FC Liverpool unter […]

Arsenal: Nketiah nun doch vor Vertragsverlängerung

Arsenal: Nketiah nun doch vor Vertragsverlängerung

25. Mai 2022

News | Eddie Nketiah hat im Saisonendspurt mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Insgesamt war die Saison des Angreifers nicht überragend, der Vertrag bei Arsenal endet im Sommer.  Arsenal: Fünf Jahre Vertrag für Nketiah? Eddie Nketiah (22) hat in den letzten Wochen der Saison einige gute Leistungen gezeigt und für Arsenal auch das ein […]

Vincent Kompany soll Favorit auf Trainerposten bei Burnley sein

Vincent Kompany soll Favorit auf Trainerposten bei Burnley sein

25. Mai 2022

News | Vincent Kompany wird in diesem Sommer wohl seinen Job als Trainer von RSC Anderlecht beenden und den Verwein wechseln. bei Burnley soll der Belgier hoch im Kurs stehen. Burnley hält viel von Vincent Kompany Burnley musste am vergangenen Wochenende den bitteren Gang in die Championship antreten, die Zeit in der Premier League ist […]


'' + self.location.search