Sevilla-Sportdirektor: Kein Kontakt zu Chelsea wegen Koundé-Wechsel

Monchi (Sevilla) Sportdirektor
News

News | Den ganzen Transfersommer über war der FC Chelsea an der Verpflichtung von Jules Koundé interessiert. Nun sagte Sevilla-Sportdirektor Monchi, dass es seit mehreren Tagen keinen Kontakt zu den Blues gegeben hat.

Monchi: Nur ein offizielles Chelsea-Angebot für Koundé

Der FC Chelsea baggert bereits den ganzen Transfersommer über an Innenverteidiger Jules Koundé (). Zuletzt wurde bereits berichtet, dass sein Verein der FC Sevilla ein Angebot abgelehnt hat. Nun bestätigte Sportdirektor Monchi (52) auf einer Pressekonferenz, dass es nur ein einziges formelles Angebot für Koundé und es seit mehreren Tagen keinen Kontakt zu Chelsea gegeben hat.



„Das einzige formelle Angebot haben wir am Mittwoch (25. August, Anm.d.Red.) erhalten“, offenbarte Monchi. Zu diesem Zeitpunkt war allerdings noch nicht sicher, von wem die Offerte stammte. Denn auch Tottenham wurde mit Koundé in Verbindung gebracht. Die Spekulationen räumte der Sportdirektor nun aus der Welt. „Das Angebot stammte von Chelsea“, betonte er und fügte hinzu: „Wir waren aber nicht zufrieden mit der Offerte. Es war eine gute Summe, aber sie entsprach nicht unseren Vorstellungen.“

Alle News zum aktuellen Transfergeschehen

Des Weiteren offenbarte der 52-Jährige, dass es seit mehreren Tagen keinen Kontakt mehr zu Chelsea gegeben hätte. „Wir haben seit Freitag Nacht nicht mehr mit Chelsea gesprochen“, bestätigte Monchi. Zudem ging er darauf ein, warum Koundé am Wochenende nicht mit zum Auswärtsspiel gegen den FC Elche reiste. „Wir hatten beschlossen, dass es das beste für ihn und die Mannschaft ist“, erklärte er. „Es ist ganz normal, dass Spieler von solchen Transfermeldungen beeinflusst werden“, ergänzte Monchi.

Darüber hinaus entkräftete er die Gerüchte, wonach die Ausstiegsklausel des Franzosen von 80 auf 90 Millionen Euro angestiegen sein soll. „Koundé’s Klausel ist nie auf 90 Millionen Euro angestiegen, sie war immer bei 80 Millionen Euro“, bestätigte er. Sollte ein Transfer nun tatsächlich nicht zustande kommen, muss Chelsea umdisponieren. Vor wenigen Tagen haben die Blues Kurt Zouma (26) an West Ham United abgegeben. Damit sollte Platz für die Ankunft von Koundé geschaffen werden.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Arsenal zerlegt Tottenham im Derby – Schock für Xhaka

Arsenal zerlegt Tottenham im Derby – Schock für Xhaka

26. September 2021

News | Der FC Arsenal hat das North London Derby gegen Tottenham mit 3:1 (3:0) für sich entschieden. Granit Xhakas Verletzung trübte den starken Auftritt der Gunners.  Arsenal spielt Tottenham schwindelig Das Emirates Stadium kochte bereits vor Anpfiff: North London Derby zwischen den verhassten Rivalen Arsenal und Tottenham. Vor allem die Gunners ließen sich von […]

Traumcomeback für Ansu Fati: Barcelona schlägt Levante souverän

Traumcomeback für Ansu Fati: Barcelona schlägt Levante souverän

26. September 2021

News | Nach einer schwierigen Phase musste der FC Barcelona am Sonntag zuhause gegen UD Levante ran. Die Katalanen setzten sich mit 3:0 (2:0) durch.  Früher Doppelschlag bringt FC Barcelona auf Kurs Direkt zu Beginn der Partie wurde deutlich, dass der FC Barcelona einiges vor hat. Die Krisenbewältigung gelang relativ früh, als Memphis Depay in […]

PSG vor Spiel gegen Manchester City: Optimismus bei Messi

PSG vor Spiel gegen Manchester City: Optimismus bei Messi

26. September 2021

News | Die letzten beiden Spiele von PSG verpasste Lionel Messi angeschlagen. Unter der Woche steht in der UEFA Champions League das wichtige Duell mit Manchester City auf dem Programm.  PSG: Optimismus bei Messi Lionel Messi (33) ist einer der besten Spieler der Welt und würde PSG im Spiel gegen Manchester City in der Champions […]


'' + self.location.search