Finanzbericht: So viel Geld ist bereits in Newcastle geflossen

Newcastle United
News

News | Die neuen Eigentümer von Newcastle haben seit ihrer Ankunft knapp 200 Millionen Euro in den Verein gepumpt, wie aus dem letzten Finanzbericht des Vereins hervorgeht.

Newcastle zahlte über 100 Millionen Euro für neue Spieler

Amanda Staveleys Konsortium, das zu 80 Prozent von Saudi-Arabien unterstützt wird, schloss die Übernahme von Newcastle United im Oktober letzten Jahres ab und hat fast 200 Millionen Euro an Eigenkapital zugeführt. Das geht aus dem aktuellen Finanzbericht des Vereins vor, aus dem The Guardian zitiert. Teilweise wurde das Geld dafür genutzt, Schulden bei Ex-Eigentürmer Mike Ashley zu begleichen. Die Zahlen zeigen, dass der ehemalige Eigentümer knapp 125 Millionen Euro geliehen hatte – auch zur Finanzierung von Neuverpflichtungen.

Weitere News zur Premier League

Für mehr als 106 Millionen Euro wurden Kieran Trippier (31), Chris Wood (30), Dan Burn (30) und Bruno Guimarães (24) sowie die Leihgabe Matt Targett (26) verpflichtet, um den Abstieg zu verhindern. Mit Erfolg: Newcastle hat den Klassenerhalt in der Endabrechnung sogar recht souverän gestaltet, mit 46 Zählern steht man einen Spieltag vor Saisonende auf Rang zwölf der Premier League.

Die vom Konsortium investierten 200 Millionen Euro dürften erst der Anfang gewesen sein.

(Photo by OLI SCARFF/AFP via Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Trotz Rolle als Einwechselspieler: Ronaldo laut Ten Hag nicht „unglücklich“

Trotz Rolle als Einwechselspieler: Ronaldo laut Ten Hag nicht „unglücklich“

5. Oktober 2022

News: Cristiano Ronaldo erlebt die vielleicht schwierigste Zeit seiner Karriere. Bei Manchester United bleibt ihm nur die Rolle als Einwechselspieler, im Derby gegen Manchester City verweilte er gar 90 Minuten auf der Ersatzbank. Ronaldo und Casemiro – Aussortiert von Ten Hag? Vor dem Europa-League-Spiel am kommenden Donnerstag beantwortete Erik ten Hag auf der Pressekonferenz die […]

Wolverhampton, Leicester und Co. – der Abstiegscheck der Premier League

Wolverhampton, Leicester und Co. – der Abstiegscheck der Premier League

5. Oktober 2022

Premier League ǀ Wolverhampton Wanderers und Leicester City? Das ist der Stand im Abstiegskampf der Premier League. Teil zwei.  Im ersten Teil haben wir euch die Teams vorgestellt, die vor der Saison von den meisten Experten im Abstiegskampf gesehen worden waren. Inzwischen haben die Teams ein Fünftel der Saison absolviert, es lassen sich erste Tendenzen […]

Polizei untersucht Droh-E-Mail eines Agenten an Ex-Chelsea-Direktorin Granovskaia

Polizei untersucht Droh-E-Mail eines Agenten an Ex-Chelsea-Direktorin Granovskaia

5. Oktober 2022

News | Ein einflussreicher Spieleragent hat einem Bericht der Times zufolge die ehemalige Chelsea-Direktorin Marina Granovskaia in einer E-Mail bedroht. Unter anderem heißt es in der E-Mail: „Ich habe es satt, nett zu Ihnen zu sein.“ Verhaftung und anschließende Freilassung auf Kaution Es ist eine Geschichte, die sich liest wie der Anfang eines Kriminalromans: Die […]


'' + self.location.search