Tottenham | Bale-Entscheidung gefallen, Bekanntgabe erst nach der EM

Gareth Bale (Tottenham) gegen Leicester
Premier League

News | Während die Öffentlichkeit noch rätselt, wie die Zukunft von Gareth Bale aussieht, weiß er selbst ganz genau, was nach Tottenham passieren wird. Bale soll seine Entscheidung bereits getroffen haben, möchte dies aber erst nach der Europameisterschaft bekanntgeben.

Tottenham: Bale – „Weiß, was ich tue“

Gareth Bale (31) wird die Tottenham Hotspur nach der Saison aller Wahrscheinlichkeit wieder verlassen und zu seinem Stammverein Real Madrid zurückkehren. Denken viele. Allerdings könnte der Waliser auch andere Pläne haben. Zuletzt wurde immer wieder auch über ein vorzeitiges Karriereende des Angreifers spekuliert. Er selbst hat seine Entscheidung schon getroffen, will diese allerdings noch nicht preisgeben. „Es wird nach der Euro passieren“, sagte Bale gegenüber Sky Sports. „Ich weiß, was ich tue, aber es würde nur Chaos verursachen, wenn ich jetzt etwas sage“, fügte er hinzu.



Bei der anstehenden Europameisterschaft trifft Bale mit Wales im britischen Duell auf England, Russland und die Slowakei. Während er bei Madrid und auch bei den Spurs seiner Form oft hinterherlief, ist er in der walisischen Nationalmannschaft unumstritten. Zuletzt beklagte sein Berater, dass sein Schützling oft unfair behandelt worden ist.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Für Tottenham absolvierte der 31-Jährige in dieser Saison wettbewerbsübergreifend 34 Einsätze und steuerte 16 Treffer sowie drei Assists bei. Sein Vertrag bei Real ist noch bis 2022 gültig. Bereits im März wurde darüber berichtete, dass man in der spanischen Hauptstadt nicht mehr mit Bale plane.

Photo: Mike Egerton / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

England | Kopfbälle verboten: Erstes Spiel als Pilotprojekt

England | Kopfbälle verboten: Erstes Spiel als Pilotprojekt

18. September 2021

News | Das Kopfballspiel ist in England seit einige Zeit reguliert. Im September wird nun das erste Spiel stattfinden, bei dem Kopfbälle verboten sein werden. Traditionsduell als Pilotprojekt: Erstes Spiel ohne Kopfbälle England war in diesem Sommer das erste Land, dass dem Profifußball Beschränkungen bezüglich des Kopfballspiels auferlegte. Nun findet Ende September das erste richtige […]

La Liga: Topspiel zwischen Atletico Madrid und Athletic

La Liga: Topspiel zwischen Atletico Madrid und Athletic

18. September 2021

Vorschau | Am fünften Spieltag kommt es in La Liga zum Spitzenspiel zwischen dem Tabellendritten Atletico Madrid und dem Fünften, dem Athletic Club. Atletico (3S, 1U) und Athletic (2S, 2U) sind in dieser La-Liga-Spielzeit noch ungeschlagen Atletico Madrid war unter der Woche in der Champions League gegen den FC Porto gefordert Athletic hat mit nur einem […]

Drohende Insolvenz: Derby County schaltet Verwalter ein

Drohende Insolvenz: Derby County schaltet Verwalter ein

18. September 2021

News | Der englische Zweitligist Derby County steht kurz vor einer Insolvenz. Die englische Liga EFL bestätigte nun bereits, dass der Verein mit einem Abzug von zwölf Punkten rechnen muss. Derby steht kurz vor dem K.O. Der englische Championship-Klub Derby County ist dem allgemeinen Fußballfan vor allem deshalb bekannt, weil ein gewisser Wayne Rooney (35) […]


'' + self.location.search