Tottenham | Mourinho über Bale: „Er sieht glücklicher als je zuvor aus“

News

News | Gareth Bale wechselte im Sommer per Leihe zurück an die alte Wirkungsstätte nach Tottenham. Seine Qualitäten ließ er seitdem nur selten aufblitzen. Aktuell zeigt die Formkurve jedoch eindeutig nach oben, was Trainer Jose Mourinho zu einem ausführlichen Lob veranlasste.

Mourinho sieht Bale in bester Verfassung seit seiner Rückkehr

Gareth Bale (31) machte in den vergangenen zwei Begegnungen auf sich aufmerksam. Einer Vorlage bei der bitteren Niederlage gegen West Ham (1:2) ließ er einen Treffer beim souveränen 4:0-Erfolg über Wolfsberg folgen. Gegenüber dem Guardian hielt Trainer Jose Mourinho (58) dieses Tor für eine Art Wendepunkt: „Wenn Gareth trainiert sieht man, dass sein Selbstvertrauen zurück ist. Wenn er schießt wie im letzten Spiel, macht er das voller Vertrauen. Ein Spieler, der Angst oder körperliche Probleme hat, trifft den Ball nicht auf diese Weise.“

Der sehenswerte Treffer bedeute laut Mourinho „Freiheit in der Beziehung zwischen Gehirn und Muskel.“ Bale sei „in der besten Verfassung“, seitdem er wieder für Tottenham aufläuft. „Er sieht glücklicher als je zuvor aus“, betonte der Trainer, der seinem Schützling einen Platz in der Startelf für das morgige Heimspiel gegen Burnley in Aussicht stellt. „Spieler mit Erfahrung kennen ihren Körper als andere. Wir vertrauen ihm und seiner Erfahrung“, fuhr Mourinho fort. Bale gebe der Mannschaft Stück für Stück Beiträge, die ihr weiterhelfen. Die Würdigung des Walisers schloss er mit einem Blick auf die Zukunft ab: „Je mehr wir Gareth haben, einen Spieler von seiner Qualität, mit seinem Knowhow in großen Momenten, desto besser. Aber wir müssen vorsichtig sein – und einem Spieler vertrauen, der sehr viel Erfahrung hat.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Srdjan Stevanovic/Getty Images)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Rangnick bei ManUnited vorgestellt: „Eine Riesen-Herausforderung“

Rangnick bei ManUnited vorgestellt: „Eine Riesen-Herausforderung“

3. Dezember 2021

News | Ralf Rangnick wird am Freitagvormittag als neuer Trainer von Manchester United vorgestellt. Der 63-Jährige präsentiert sich motiviert und offen bezüglich eines längeren Engagements. Rangnick: „Freue mich auf die Aufgabe und die Arbeit mit den Stars“ Ralf Rangnick (63) ist am Freitagvormittag als neuer Trainer von Manchester United vorgestellt worden. „Es ist eine Riesen-Herausforderung. […]

Offiziell: Carrick verlässt Manchester United

Offiziell: Carrick verlässt Manchester United

3. Dezember 2021

News | Michael Carrick verlässt Manchester United nach 15 Jahren. Seine drei Spiele währende Amtszeit als Interimstrainer von ManUnited endete mit einem 3:2-Sieg gegen Arsenal. Carrick: „Es ist zu 100 Prozent meine Entscheidung“ Nach 15 Jahren haben sich die Wege von Michael Carrick (40) und Manchester United offiziell getrennt. Carrick kam als Spieler zu den […]

ManUnited | Cavani will im Sommer ablösefrei zu Barca wechseln

ManUnited | Cavani will im Sommer ablösefrei zu Barca wechseln

3. Dezember 2021

News | Die Wege von Manchester United und Edinson Cavani werden sich höchstwahrscheinlich im Sommer trennen, da der Mittelstürmer beim FC Barcelona anheuern will. Cavani will unbedingt für Barca spielen – Vertrag läuft aus Trotz Sparkurs könnte der FC Barcelona im kommenden Sommer um eine Attraktion reicher werden. So berichtet die spanische Zeitung Sport, dass […]


'' + self.location.search