Tottenham: Auch Premier-League-Spiel gegen Brighton abgesagt

Der Ärmel des Trikots von Tottenham mit dem Logo der Premier League
News

News | Aufgrund des Corona-Ausbruchs bei Tottenham ist nach dem Spiel in der Conference League gegen Stade Rennes auch die Partie in der Premier League bei Brighton abgesagt worden.

Premier League: Brighton gegen Tottenham wegen Corona-Ausbruch abgesagt

Wie die Premier League am Donnerstag mitteilte, ist die ursprünglich für Sonntag, 12. Dezember, um 15 Uhr angesetzte Partie zwischen Brighton & Hove Albion und Tottenham Hotspur abgesagt worden. Grund dafür ist ein Corona-Ausbruch bei den Gästen.

Diesem ist bereits die Partie in der Conference League gegen Stade Rennes zum Opfer gefallen, die für den heutigen Donnerstag angesetzt war. Nach einer Sitzung des Vorstands der Premier League ist nun also auch das zweite Spiel mit Beteiligung von Tottenham abgesagt worden.

Die Sitzung fand deshalb statt, da Tottenham einen entsprechend benötigten Antrag mit der Bitte um die Verlegung des Spiels eingereicht hatte.

Als Konsequenz daraus seien „die Einrichtungen der ersten Mannschaft im Trainingszentrum des Vereins nach Rücksprache mit der Premier League und der britischen Gesundheitsbehörde geschlossen worden“, wie in der Mitteilung zu lesen ist.

Mehr News und Stories rund um die Premier League

Abschließend heißt es im Statement der Liga: „Das verschobene Spiel wird zu gegebener Zeit nachgeholt, und die Premier League wünscht den an COVID-19 Erkrankten eine schnelle Genesung.“

(Photo by Justin Setterfield/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Premier League: Manchester United jubelt in der 94. Minute – Drohne unterbricht Spiel in Brentford

Premier League: Manchester United jubelt in der 94. Minute – Drohne unterbricht Spiel in Brentford

22. Januar 2022

News | Am Samstagnachmittag fanden in der Premier League drei Duelle statt. Im Fokus stand die Partie zwischen Manchester United und West Ham im Kampf um die UEFA Champions League.  Rashford lässt Manchester beben, Kuriosum bei Brentford In der englischen Premier League standen am Samstag drei Spiele auf dem Programm. Manchester United traf dabei auf […]

Nach nur drei Monaten: Ranieri beim FC Watford vor der Entlassung!

Nach nur drei Monaten: Ranieri beim FC Watford vor der Entlassung!

22. Januar 2022

News | Der FC Watford wird seinem Ruf als Schleudersitz für Trainer offenbar in Kürze wieder gerecht. Claudio Ranieri steht bei den Hornets nach nur wenigen Monaten wieder vor dem Aus.  Ranieri bei Watford vor dem Aus Im Oktober 2021 übernahm Claudio Ranieri (70) das Amt als Cheftrainer beim FC Watford. Die Hornets hofften, dass […]

Spurs: Chancen bei Adama Traore steigen

Spurs: Chancen bei Adama Traore steigen

22. Januar 2022

News: Die Tottenham Hotspurs haben Adama Traore (25) als Wunschspieler für diese Transferperiode auserkoren. Die Chancen für eine Verpflichtung des Spaniers steigen offenbar. Adama Traore – Conte will Flexibilität Wie wir bereits gestern berichteten, lehnten die Wolves das erste Angebot der Spurs in Höhe von 18 Millionen Euro für Adama Traore ab. Laut dem „Guardian“ […]


'' + self.location.search