Premier League: Auch Tuchel spricht sich für Rückkehr zu fünf Wechseln aus

Tuchel
News

News | In vielen Ligen in ganz Europa und auch weltweit darf aktuell aufgrund der höheren Belastungen durch die Corona-Pandemie fünfmal pro Spiel gewechselt werden. Das gilt nicht für die Premier League. Thomas Tuchel hofft, dass sich das ändert. 

Premier League: Tuchel plädiert für fünf Wechsel

Der Terminkalender in der Premier League ist ohnehin schon sehr eng, auch die Pokalwettbewerbe spielen dabei eine Rolle. Thomas Tuchel (48), Trainer des FC Chelsea, macht sich Sorgen um die hohe Belastung der Spieler. Das hat auch damit zu tun, dass zuletzt einige Spiele ausfielen, weil es zu Corona-Ausbrüchen kam. Das bedeutet, dass der Terminkalender noch bedeutend enger wird, zumindest in manchen Phasen. Der Blues-Coach fordert nun, dass wieder fünf Wechsel erlaubt sein sollen.



Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

„Für uns ist es die gleiche Situation wie für jeden anderen auch. Wir haben Bedenken, denn wir sind nicht nur Fußballspieler und Trainer, sondern auch Väter und haben Familienangehörige, also sind wir auch besorgt und haben Zweifel und Ängste“, so Tuchel allgemein zu der aktuellen Corona-Lage. Schließlich forderte der Trainer die Rückkehr zu fünf Wechseln. „Ich kann nur sagen, dass ich in diesem Fall gerne auf fünf Auswechslungen drängen würde, denn fünf Auswechslungen wurden vorgenommen, um die Spieler zu schützen, als das Coronavirus auftauchte und das Leben schwer machte“, zitiert Sky Sports den 48-Jährigen.

(Photo by Clive Mason/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hamburg-Derby, PSV gegen Ajax und vieles mehr: Das Wochenend-Programm

Hamburg-Derby, PSV gegen Ajax und vieles mehr: Das Wochenend-Programm

21. Januar 2022

Bevor der Vereinsfußball in Europa in vielen Wettbewerben eine zweiwöchige Pause einlegt, weil neben dem Afrika-Cup auch auf anderen Kontinenten Qualifikationsspiele für die Weltmeisterschaft ausgetragen werden, geht es noch einmal zur Sache. Das Hamburg-Derby und PSV gegen Ajax sind nur zwei der Highlights.  Hamburg-Derby: Schon der Freitag elektrisiert  Schon heute Abend, am Freitag, gibt es […]

Everton | Besitzer steckt weitere 100 Millionen Pfund in den Verein

Everton | Besitzer steckt weitere 100 Millionen Pfund in den Verein

21. Januar 2022

News | Bei Everton läuft es in dieser Saison sportlich so gar nicht rund. Zumindest finanziell gibt es gute Nachrichten, der Mehrheitseigner des Vereines ersteht weitere Anteile. 100 Millionen Pfund für Everton Seit 2016 hält Farhad Moshiri die Mehrheit am Everton FC. Mit großen Zielen sind seine Investitionen in den Klub seit jeher verbunden, schon […]

Arsenal: Aubameyang gibt Entwarnung: „Herz absolut in Ordnung“

Arsenal: Aubameyang gibt Entwarnung: „Herz absolut in Ordnung“

21. Januar 2022

News | Nach seiner Covid-19-Infektion mit anschließendem Auftreten von Herzläsionen konnte Arsenals Pierre-Emerick Aubameyang nun Entwarnung geben. In mehreren Untersuchungen sei festgestellt worden, dass sein „Herz absolut in Ordnung“ sei. Arsenal: Entwarnung bei Pierre-Emerick Aubameyang nach Covid-19-Infektion Wie Sky Sports berichtet, kann bei Arsenals Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang (32) Entwarnung gegeben werden. Nach einer Covid-19-Infektion beim […]


'' + self.location.search