AS Roma | Vertragsverlängerung von Pellegrini rückt näher

Lorenzo Pellegrini bejubelt seinen Treffer für die AS Roma in Salernitana.
Serie A

News | Lorenzo Pellegrini stieg bei der AS Roma bis zum Kapitän auf – und dem Hauptstadtklub auch die nächsten Jahre erhalten bleiben.

Roma: Pellegrini winkt saftige Gehaltserhöhung

Lorenzo Pellegrini (25) nahm bei der AS Roma eine beeindruckende Entwicklung. Aus der eigenen Jugend stammend über die kurze Zwischenstation Sassuolo brachte er es bis zum Kapitän der Giallorossi. Daher will sie den 2022 auslaufenden Vertrag unbedingt erweitern. Die größte italienische Sportzeitung Gazzetta dello Sport berichtete, dass auch Trainer José Mourinho (58) sich schon einschaltete, um die Verhandlungen zu beschleunigen. Der zentrale Mittelfeldspieler solle direkt um fünf Jahre verlängern. Zudem könne er rund vier Millionen Euro netto verdienen.

 

Damit würde sich das Salär von Pellegrini, der im Sommer für 30 Millionen Euro Ablöse hätte gehen können, verdoppeln. Darüber hinaus sei das Eigengewächs weiterhin eng verbunden mit der Roma. Ein Verbleib gilt als wahrscheinlich, doch die Konditionen könnten sich infolge des Treffens zwischen Verein und Berater nochmals verändern. So stehe eine kürzere Laufzeit im Raum, während das Gehalt sich noch etwas steigern könne. Grundsätzlich sei aber mit konstruktiven Gesprächen zu rechnen, was sich in den Leistungen von Pellegrini widerspiegelt. Vor der Länderspielpause steuerte er einen Doppelpack zum 4:0-Erfolg bei Salernitana bei. Als Tabellenzweiter geht die AS Roma am Sonntag ins Heimspiel gegen das spielstarke Sassuolo Calcio.

Mehr Informationen zur Serie A

(Photo: Imago/Giuseppe Maffia)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Juve vs. Milan: Der italienische Klassiker mit anderer Rollenverteilung

Juve vs. Milan: Der italienische Klassiker mit anderer Rollenverteilung

19. September 2021

Vorschau | Am vierten Spieltag der Serie A kommt es zum Klassiker zwischen Juve und der AC Milan. Zum ersten Mal seit einer langen Zeit dürften die Rossoneri als Favorit gehandelt werden.  Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 19.45 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Juventus Turin: […]

Serie A: Meister Inter feiert Kantersieg gegen den FC Bologna!

Serie A: Meister Inter feiert Kantersieg gegen den FC Bologna!

18. September 2021

News | Meister Inter hatte es am Samstag in der Serie A mit dem FC Bologna zu tun. Die Gastgeber feierten einen deutlichen Sieg und gewannen mit 6:1 (3:0).  Inter gibt sich keine Blöße Inter wollte nach dem 0:1 in der Champions League gegen Real Madrid eine Reaktion zeigen. Und früh brachte Lautaro Martinez den Meister auf […]

Raiola über Ibrahimovic: Nach Karriereende „Kapitel als Klubdirektor“

Raiola über Ibrahimovic: Nach Karriereende „Kapitel als Klubdirektor“

18. September 2021

News | Mino Raiola ist zweifelsohne kein Berater, der im Schatten agiert. Nun äußerte er sich zur Zukunft seine Klienten Zlatan Ibrahimovic.  Dauerbrenner Ibrahimovic bald Klubdirektor? Zlatan Ibrahimovic (39) ist trotz seines vergleichsweise hohen Fußballeralters noch topfit. Darüber hinaus hat der Schwede bewiesen, wie wichtig er noch für seine Mannschaft sein kann. Sein Vertrag bei […]


'' + self.location.search