Inter offenbar an Calhanoglu-Verpflichtung interessiert

Calhanoglu (MIlan) von hinten
News

News | Offenbar ist Inter Mailand an einer Verpflichtung von Hakan Calhanoglu interessiert. Der Mittelfeldspieler spielte zuletzt für den Lokalrivalen AC Milan, mit dem er sich nicht auf eine Vertragsverlängerung seines in diesem Sommer auslaufenden Vertrages nicht einigen konnte. 

Beerbt Calhanoglu Eriksen bei Inter?

Hakan Calhanoglu (27) ist auf dem diesjährigen Transfermarkt heiß begehrt. Sein Vertrag beim AC Milan läuft in diese Sommer aus, er wäre somit ablösefrei zu haben. Nun soll Stadtrivale Inter Mailand Interesse an Calhanoglu angemeldet haben. Das berichtete jetzt Sky Sports Italia.



Das Arbeitspapier des Türken endet in diesem Sommer. Obwohl das Tischtuch zwischen Calhanoglu und Milan als zerschnitten galt, kamen zuletzt Meldungen auf, wonach sich beide Parteien anscheinend doch noch einmal zusammengesetzt haben sollen. Offenbar scheint dies aber nicht die gewünscht Wirkung gehabt zu haben. Nachdem bereits über ein Interesse des katarischen Klub Al Duhail berichtet wurde, soll auch Atlético Madrid ein Angebot für Calhanoglu hinterlegt haben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Mit dem Interesse von Inter wird die ganze Sache nun etwas pikanter. Inter und Milan sind seit jeher erbitterte Rivalen, nicht nur aufgrund der räumlichen Nähe. Beide zählten jahrelang zum Nonplusultra des italienischen Fußballs und lieferten sich Duell um Duell. In diesem Jahr konnte Inter den Zweikampf für sich entscheiden, verwies die Rossoneri auf Platz zwei und sicherte sich den Scudetto.

Bei Milan zählte Calhanoglu zu den Besten. Der Freistoßexperte wechselte 2017 von Bayer 04 Leverkusen zu Milan und absolvierte seitdem 163 Partien im Dress von Il Diavolo. In dieser Zeit steuerte er 77 Scorer bei (30 Tore, 47 Assists). In der abgelaufenen Spielzeit erzielte er in 33 Ligapartien vier Treffer und bereitete zehn Tore vor. Zuvor war Calhanoglu in der Bundesliga für Leverkusen und den Hamburger SV tätig. Bei Inter soll er anscheinend Christian Eriksen (29) beerben, der nach seiner Herz-Operation vor einer unsicheren Zukunft stehen soll.

Photo: xSpada LaPressex/ Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Transfercheck | Barcelonas Neuzugängen läuft die Zeit davon, der neue Stand bei De Jong

Transfercheck | Barcelonas Neuzugängen läuft die Zeit davon, der neue Stand bei De Jong

12. August 2022

Der Transfermarkt ist längst auf seinem Höhepunkt angekommen. Abschiede wurden verkündet, Neuzugänge festgezurrt, Spieler, deren Verträge auslaufen, treffen Entscheidungen. Und die Gerüchteküche brodelt natürlich. Ab sofort wird 90PLUS an jedem Freitag, immer um 20 Uhr, ein Update zu den Geschehnissen auf dem Transfermarkt liefern. Was ist in den letzten Tagen passiert? Welche Gerüchte kursieren aktuell […]

Hertha BSC | Tousart lehnt Sampdoria-Angebot ab!

Hertha BSC | Tousart lehnt Sampdoria-Angebot ab!

12. August 2022

News | Lucas Tousart verbrachte zwei äußerst wechselhafte Jahre bei Hertha BSC. Seine Zukunft ist offen, wird aber wohl nicht beim interessierten Sampdoria stattfinden. Hertha BSC: Tousart ist offen für einen Wechsel 25 Millionen Euro ließ sich Hertha BSC die Dienste von Lucas Tousart (25) kosten. Seitdem standen – trotz weiterer hoher Investitionen – zwei […]

Europas Fußballer des Jahres | UEFA gibt drei Kandidaten bekannt

Europas Fußballer des Jahres | UEFA gibt drei Kandidaten bekannt

12. August 2022

News | Die neue Saison hat in zahlreichen Ligen bereits an Fahrt aufgenommen. Die UEFA blickt allerdings nochmals auf die abgelaufene Spielzeit, indem sie den Anwärterkreis zum Fußballer des Jahres eingrenzte. UEFA: Benzema, Courtois können Fußballer des Jahres werden Seit 2011 verleiht die UEFA die Auszeichnung zum „Fußballer des Jahres“. Am heutigen Freitag teilte sie mit, welche […]


'' + self.location.search