Juventus hat Mittelfeldspieler Manuel Locatelli im Visier

Locatelli Juventus
Serie A

News | Juventus Turin will den Kader für die kommende Saison verändern. Massimiliano Allegri, der neue Trainer, hat seine ganz eigenen Vorstellungen. Manuel Locatelli von Sassuolo ist offenbar ein Kandidat bei den Bianconeri. Doch eine Verpflichtung ist nicht ganz einfach. 

Juventus hat Locatelli im Blick

Laut einem Bericht von Sky Italia hat Juventus zwei Prioritäten für den Transfermarkt im Sommer. So soll ein zentraler Mittelfeldspieler von hoher Qualität ebenso auf der Liste stehen wie ein Spieler für den Angriff. Im Mittelfeld fällt die Wahl offenbar auf Manuel Locatelli (23) von US Sassuolo. Ihn soll der neue Trainer Massimiliano Allegri als ein Ziel ausgegeben haben. Juventus hat offenbar auch schon einen Plan, wie die Verpflichtung von Locatelli gelingen soll.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Dabei könnte nämlich Nicolo Rovella (19) eine Rolle spielen. Dieser ist derzeit von Juventus an Genua ausgeliehen, könnte aber im Sommer anstelle von Locatelli für Sassuolo auflaufen. Damit hätte Sassuolo einen talentierten Ersatz im Mittelfeld und die finanzielle Belastung für die Vecchia Signora sinkt. Locatelli, der bei Sassuolo Stammspieler ist, dürfte nämlich nicht gerade günstig auf dem Markt sein. Auch Klubs wie Milan haben Interesse am italienischen Nationalspieler, sind offenbar bereit, ebenfalls eine hohe Summe auf den Tisch zu legen.

Mit einem Angebot im Bereich von 18 Millionen Euro plus Nicolo Rovella könnte Juventus in die Verhandlungen einsteigen, allerdings ist nicht klar, in welchem Bereich die Forderungen von Sassuolo liegen. Locatelli soll einem Wechsel gegenüber in jedem Fall offen sein, was eine gute Nachricht für die Bemühungen von Juventus ist.

Photo by Imago

 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Serie A: Neapel nur Remis bei Sassuolo, Milan kommt mit Sieg auf einen Punkt heran!

Serie A: Neapel nur Remis bei Sassuolo, Milan kommt mit Sieg auf einen Punkt heran!

1. Dezember 2021

News | Am Mittwochabend waren die beiden bisher besten Mannschaften in der Serie A im Einsatz – beide auswärts. Die SSC Neapel bekam es mit Sassuolo zu tun, Milan musste zum CFC Genua. Während Milan gewann, patzte Neapel beim 2:2.  Serie A: Neapel „nur“ Remis bei Sassuolo Milan wollte das Auswärtsspiel beim FC Genua, das mit einigen […]

Inter schlägt Spezia, AS Roma verliert bei Bologna

Inter schlägt Spezia, AS Roma verliert bei Bologna

1. Dezember 2021

Inter hat am 15. Spieltag der Serie A mit 2:0 gegen Spezia Calcio gewonnen. Die AS Roma dagegen verlor mit 0:1 beim FC Bologna.

Trainer Gasperini verlängert Vertrag bei Atalanta langfristig

Trainer Gasperini verlängert Vertrag bei Atalanta langfristig

1. Dezember 2021

News | Atalanta gewann alle Spiele in der Serie A im November, hat sich wieder bis an die Tabellenspitze herangekämpft. Die Erfolgsgeschichte von „La Dea“ unter Trainer Gian Piero Gasperini geht also weiter.  Atalanta verlängert mit Gasperini Geht es nach dem Klub, dann bleibt Gian Piero Gasperini (63) den Lombarden noch lange erhalten. Am Abend […]


'' + self.location.search